Diese zwei Erotik-Sternchen kämpfen halbnackt in Innenstadt für Toleranz

Leipzig - Diese zwei heißen Mädels mischen in der nächsten Woche die Leipziger Innenstadt auf! Sweet Luna und Lia (Künstlernamen) ziehen sich regelmäßig für Geld vor der Kamera aus und wollen sich in der Fußgängerzone für Toleranz in ihren Job stark machen.

Lia Lion (li.) und Sweet Luna wollen in Dessous für Toleranz in der Erotik-Branche in der Leipziger Fußgängerzone kämpfen.
Lia Lion (li.) und Sweet Luna wollen in Dessous für Toleranz in der Erotik-Branche in der Leipziger Fußgängerzone kämpfen.  © Hüttenhöscher Fotografie, Daniel Schäfer/Agendum F

Dafür werfen sich die beiden Camgirls ordentlich in Schale beziehungsweise verzichten auf diese... "Wir beide provozieren gerne, ecken auch mal an, wenn es sein muss", so Luna. Tja, Aufmerksamkeit ist den beiden bei ihrer Aktion garantiert!

In knappem Fummel begeben sich die Girls am kommenden Dienstag, den 4. September, auf Mission. "Wir wollen zeigen, dass auch Menschen mit außergewöhnlichen Berufen ihre Daseinsberechtigung haben!", erklären die Mädels den halbnackten Stadtspaziergang. Dabei wünschen sich Luna und Lia Lion, dass ein paar Leipziger mutig genug sind, mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Denn die beiden Schönheiten lieben zwar ihren Job, doch auch sie wissen, wie es ist, wenn Freunde, Familie oder auch völlig fremde Personen über ihre Lebensweise die Nase rümpfen. "Wir wünschen uns, dass es endlich ein Ende hat mit der Scheinmoral. Mehr Kommunikation in der Sexualität, mehr Toleranz zu außergewöhnlichen Lebensweisen und mehr Akzeptanz für die weibliche Erotik!"

Und dafür geben die Mädels vollen (Körper-)Einsatz!

Titelfoto: Hüttenhöscher Fotografie, Daniel Schäfer/Agendum F


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0