Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger Neu Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht Neu Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! 1.105 Anzeige Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 27.975 Anzeige
5.057

So kam es zum tödlichen Lkw-Unfall mit einem Fußgänger (†80)

Nachdem am Mittwoch ein 80-Jähriger von einem Lkw erfasst und getötet wurde, steht nun die Ursache fest.

Von Nico Zeißler

Der Senior (†80) überquerte die Straße einige Meter neben dem Fußgängerüberweg und wurde von dem Lkw überfahren.
Der Senior (†80) überquerte die Straße einige Meter neben dem Fußgängerüberweg und wurde von dem Lkw überfahren.

Leipzig - Einen Tag nach dem tragischen Unfall auf der Jahnallee, bei dem ein 80-jähriger Mann von einem Lkw überfahren und getötet wurde (TAG24 berichtete), konnte die Ursache geklärt werden.

Der 37-jährige Fahrer eines Sattelschleppers fuhr den Ranstädter Steinweg, der im späteren Verlauf in die Jahnallee mündet, stadtauswärts. Kurz nach 14 Uhr überquerte er die Ecke Leibnizstraße bei Grün, musste aufgrund eines Staus jedoch anhalten. Das bestätigten später auch Zeugen.

Dabei befand sich sein Lkw auf dem Fußgängerüberweg. Als der Verkehr wieder ins Rollen kam, setzte auch der 37-Jährige seinen Sattelschlepper langsam in Gang. Er bemerkte jedoch nicht, dass in diesem Moment ein 80-jähriger Senior die Jahnallee einige Meter vor dem Fußgängerüberweg direkt vor seinem Fahrzeug überqueren wollte.

Der Senior wurde erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Der Lkw-Fahrer stand kurz nach dem Unfall unter Schock, bekräftigte den Rettungskräften jedoch, dass er den Mann nicht gesehen habe.

"Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat sich der 80-Jährige im toten Winkel des Lkw befunden", sagte Polizeisprecher Uwe Voigt auf TAG24-Nachfrage. Ob die Ampel des Fußgängerüberwegs zum Unfallzeitpunkt auf Rot oder Grün stande, konnte Voigt nicht sagen.

Die Jahnallee musste zwischen Leibnizstraße und Tschaikowskistraße für Fahrzeuge und Passanten mehrere Stunden beidseitig gesperrt werden. Dies erzürnte einige Menschen, die aufgrund der Vollsperrung einen Umweg in Kauf nehmen mussten.

Der Verkehr wurde über das Waldstraßenviertel an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
Der Verkehr wurde über das Waldstraßenviertel an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Fotos: Nico Zeißler

Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen Neu Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben Neu
Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst Neu Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.987 Anzeige Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden Neu Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? Neu So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin Neu Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab Neu Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter Neu
Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder Neu Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.145 Anzeige Schrecklich: Auto erfasst Buggy mit Zweijähriger! Neu 18-Jähriger versenkt sein Auto im Fluss 745 Hübsche Mutter wird immer wieder für Freundin ihres Sohnes gehalten 2.283 Horror! Frau sitzt auf dem Friedhof und liest ein Buch, dann passiert etwas Schreckliches 2.281 Weil die Mutter seinen geliebten Husky ins Tierheim brachte! Junge (15) bedroht Mitarbeiter mit Messer 4.530 Ehe-Drama aus Eifersucht? Rocker sticht vor den Augen der Kinder seine Frau ab 2.010 29 verletzte Jugendliche bei Abifeier im Stadtpark 4.777 Ganz neue Rittersport! Jetzt gibt's Schokolade mit Gras 1.777 Krass! Vegan-Papst Attila Hildmann macht Restaurant dicht 3.558 Zu schnell! Hier fliegt eine Ente in die Radarfalle der Polizei 723 Unfassbare Trauer! Aviciis Tod macht Musikwelt sprachlos 2.519 Weil sie zu viel sch...! Hier sind diese Tiere ein ganz großes Problem 448 Nach BAMF-Skandal: Jetzt werden immer mehr Missstände aufgedeckt 970 Er fuhr ohne Führerschein! Mann kracht in Gegenverkehr und tötet zwei Frauen 2.977 Reh wird über Cabrio geschleudert und verletzt Fahrer hinterm Steuer 411 Zwei Deutsche bei Busunglück im Urlaub getötet 2.869 Komiker Markus Maria Profitlich hat unheilbare Krankheit 3.161 Drama auf dem Rückweg von Abi-Feier! Schüler von Regionalbahn überrollt 4.147 Schluss bei Let's Dance! Barbara Meier fliegt nach Schicksalsschlag raus 7.166 Russisches Kriegsschiff im Ärmelkanal abgefangen 5.216 Stimmung brodelt! Hier geht die Angst um, weil die Polizei nachts Asylbewerber abholt 2.127 Na, toll! Ab 2021 könnte Fernsehen richtig teuer werden 1.645 Grausames Blutbad in Chemnitz: Mann sticht Bekannte nieder 15.383 Motorradfahrer rutscht in den Gegenverkehr und stirbt 1.555 So viele nutzen umstrittenen Freikarten-Deal für "Mein Kampf"-Inszenierung 732 2 Milliarden Euro Schaden wegen Sperrung der Rheintalbahn 68 "Mit gutem Bauchgefühl": Kerber und Görges kämpfen ums Finale 95 Top-Chance! So werdet Ihr ein Teil von "In aller Freundschaft" 544 Neuer Job: Wird Lukas Podolski bald Botschafter? 295 Internes Leck: Ärger beim 1. FC Köln um Anfang-Verpflichtung 236 Weil sie immer öfter angegriffen werden: Hier streiken jetzt die Schiris 515 Nach antisemitischer Attacke: "Berlin trägt Kippa" bekommt prominente Unterstützung 506 GZSZ-Fans empört: Bommels Asche im Klo entsorgt 1.331 Nach MeToo-Verdachtsfall: Semperoper-Tänzer klagt gegen Kündigung 262 Risse in Atomkraftwerk: Gegner wollen Anzeigen erstatten 233 Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet 184 Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" 172