Deshalb gibt es kein Phantombild vom Leipziger Joggerin-Vergewaltiger 5.322
Bereits aus dem All zu sehen! Seit zwei Wochen brennt der Amazonas lichterloh Top
Nach Gala-Auftritt gegen Meister PSG: BVB jagt Mega-Talent (16) aus Frankreich! Top
Der Soli wird abgeschafft, aber nicht alle Steuerzahler können sich freuen Top
"Hilfe, meine Mutter schlägt mich": Polizeieinsatz wegen verdächtigen Zettels Neu
5.322

Deshalb gibt es kein Phantombild vom Leipziger Joggerin-Vergewaltiger

Opfer konnte keine ausreichenden Angaben zum Täter machen

Am 31. August 2017 wurde im Leipziger Auenwald eine Seniorin vergewaltigt. Der Täter ist noch nicht geschnappt. Doch ein Phantombild gibt es nicht.

Von Nico Zeißler

Leipzig - Am Mittwochabend wurde über die fast zwei Jahre zurückliegende Vergewaltigung einer Seniorin in der MDR-Sendung "Die Spur der Täter" berichtet. Darin wurde auch erklärt, weshalb von dem Täter kein Phantombild angefertigt wurde beziehungsweise werden konnte.

Das Rosental ist eine beliebte Strecke für Jogger. Vor knapp zwei Jahren wurde hier eine 69-Jährige vergewaltigt.
Das Rosental ist eine beliebte Strecke für Jogger. Vor knapp zwei Jahren wurde hier eine 69-Jährige vergewaltigt.

Sie ist allein unterwegs, macht sich am 31. August 2017, einem Donnerstag, gegen 9.20 Uhr von der Emil-Fuchs-Straße aus auf eine Joggingrunde durchs Rosental auf. Vorbei an den Giraffen und Zebras läuft die damals 69-Jährige direkt hinter dem Zoo in das Waldstück. Vom Spielplatz nahe des Gohliser Schlösschens nutzt sie kleinere, unbelebte Pfade in Richtung Waldstraße.

Sie passiert einen in ihre Richtung langsam laufenden Mann, den sie kurz anschaut und überholt.

Unmittelbar nachdem die Joggerin an dem Unbekannten vorbei ist, läuft auch er schneller. Außerhalb des Auenwaldes reißt er die Frau von hinten nieder, tritt und schlägt mehrfach in ihr Gesicht. Er vergewaltigt sein Opfer, spricht dabei kein Wort.

Im MDR-Film ist inegrafische Darstellung zu sehen. Dies sei nur der grundsätzliche Ablauf.

Details sind Täterwissen und sollen den Mann später überführen, wenn er gefasst wird. Die massive Gewalteinwirkung führt dazu, dass die Frau später notoperiert werden muss.

Fünf Kollegen sind weiterhin in Teilzeit mit dem Fall beschäftigt

Wie diese Frau war auch das Opfer am 31. August 2017 allein unterwegs. Dies nutzte der Täter, um sie brutal zu vergewaltigen.
Wie diese Frau war auch das Opfer am 31. August 2017 allein unterwegs. Dies nutzte der Täter, um sie brutal zu vergewaltigen.

"Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen", sagt Andreas Loepki, der Leiter des Direktionsbüros der Polizei Leipzig. "Wir verfolgen weiter Ermittlungsansätze. Die kann ich aber nicht im Detail verraten, weil es laufende Ermittlungen sind."

Von Beginn an wurden die Ermittlungen in einem Fachkommissariat gebündelt, bestätigt Loepki. "Weiterhin sind fünf Kollegen in dem Fall betraut, wenn auch mittlerweile aufgrund des nachgelassenen Arbeitsaufwands nicht mehr ausschließlich."

Bislang seien über 50 Hinweise zur Tat beziehungsweise dem möglichen Täter eingegangen. Keine führte dazu, dass der Vergewaltiger identifiziert werden konnte. Man sei dennoch weiterhin guter Hoffnung, dass man den Mann noch überführen kann und hofft auf weitere Zeugenaussagen.

Aber wieso wurde kein Phantombild erstellt? Dies liegt laut Andreas Loepki daran, "dass die Geschädigte aufgrund des Geschehens, des emotionalen Eindrucks und des Tatablaufs nicht in der Lage war, den Täter näher zu beschreiben."

Man hatte die Absicht, ein Phantombild anzufertigen, das sei aber nicht möglich gewesen. "Das wollen wir aber nicht als Vorwurf formuliert wissen, denn das liegt in der Natur der Sache, dass sich die Geschädigten auf andere Sachen konzentrieren."

Kurz nach der entsetzlichen Tat hatte die Polizei anderen Frauen geraten, nicht mehr allein joggen zu gehen. Ist das noch immer der Fall? "Wer sich damit sicherer fühlt, soll das definitiv so handhaben", so Polizeisprecher Loepki. "Ich möchte aber betonen, dass wir gegenwärtig im Rosental und anderen Parkanlagen im Stadtgebiet keine besonders erhöhte Gefahrenlage für solche Delikte sehen. Sie bleiben aber möglich, weil Kriminalität zu jeder Zeit stattfindet. Sie lässt sich einfach nicht ausschließen."

Ende des Monats jährt sich die brutale Vergewaltigung der 69-jährigen Frau zum zweiten Mal. Bleibt zu hoffen, dass es bis dahin doch den entscheidenden Hinweis aus der Bevölkerung gibt.

>>>Hier könnt Ihr Euch die MDR-Sendung "Die Spur der Täter" noch einmal anschauen.

Fotos: Nico Zeißler

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.256 Anzeige
Warnschüsse der Polizei! Schwere Krawalle vor Champions-League-Quali-Spiel in Bern Neu
Zug kracht in Auto: Fahrer tot! Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.258 Anzeige
"Bachelor in Paradise: Nach Korb von Gerda sucht auch Serkan sein Glück im Paradies Neu
Wegen Baby-Wunsch: Steht ihre GZSZ-Liebe vor dem Aus? Neu
Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings Neu Update
Über 300 Menschen an Bord: Feuer tötet Mann auf Kreuzfahrtschiff Neu
FC Bayern sucht einen Sechser: 40-Millionen-Mann im Visier, Berater lässt aufhorchen Neu
Flammen-Inferno in Suchtklinik: Ein Mensch mit schwersten Brandverletzungen Neu
36-Jährige in Tornesch getötet: Polizei schweigt zu Hintergründen Neu
"Sie lag in ihrem eigenen Blut": Warum musste die junge Frau auf dem Reiterhof sterben? Neu
Alpinist (21) stürzt 250 Meter tief in den Tod Neu
Polizei ratlos: Wo versteckt sich das Schweriner Stachelschwein? 75
Sneaker-Battle: Händler sagt Online-Betrügern den Kampf an 99
Stau und volle Züge zum Ferienende: Urlauber wollen jetzt alle nach Hause 158
Welche sexy Promi-Lady lässt hier so tief blicken? 4.054
Trotz Kuss: Bachelorette lässt David kurz vor Dreamdate abblitzen 1.486
Transfer-Posse um Bas Dost geht weiter: Eintracht-Vorstand Bobic mit Klartext 2.526
Mesale Tolu über Türkei: "Von Pressefreiheit kann keine Rede sein" 566
Das sagt der LKA-Chef zu Hilfssheriff Boris Palmer 1.556
Tod von Mädchen im Irak: Deutsche steht vor Gericht, Verfassungsschützer macht Aussage 139
"Systemsprenger": Das ist der deutsche Hoffnungsträger bei den Oscars 273
Schießerei am Michel! Streit vor "Kebap House" eskaliert 2.431 Update
Annemarie Carpendale postet süßes Foto mit Sohn Mads: Follower sind empört! 34.129
Späti in Bayern: Wie ein kleiner Kiosk das Ladenschluss-Gesetz umgeht 604
Blutiges Beziehungsdrama: Liebespaar soll Leiche zerstückelt und einbetoniert haben 1.232
Theresias Ehemann spricht Klartext: Das geht wirklich bei Promi Big Brother ab 2.475
Lilo will "Stricher" Joey bei Promi Big Brother loswerden: "Wieso kriegen wir den nicht weg?" 4.600
Warum liegt da Klopapier?! Irre Kunst-Aktion verschandelt Weltkulturerbe 924
Endlich Papa: Kult-Regisseur Quentin Tarantino und Frau Danielle erwarten erstes Kind 476
Schrecklicher Verdacht: Strangulierte Hilfsarbeiter Reiterhof-Chefin zu Tode? 5.340
Rocco Starks Ex: Sie bereut die Hochzeit! 5.075
AKK startet in heiße Wahlkampfphase in Brandenburg! 297
Zuckersüßes Baby-Foto: BTN-Star ist Papa geworden 1.303
Alle Spitzenkandidaten auf einem Podium: Der große Schlagabtausch vor der Wahl 2.686
Schöne Sportlerin nach dem Training tot am Straßenrand gefunden 12.597
Mann kann nicht fassen, was der Fahrer vor ihm seinem Hund antut und handelt sofort 49.975
Er hatte viel gezapft, aber kein Benzin! Mann will an Tanke bezahlen und wird von der Polizei abgeholt 2.506
Leiser Zischer bis nasslauter Quietscher: So klingen Fürze 1.092
Tochter sendet Mutter Bild ihrer neuen Wohnung und bereut es sofort 4.424
Nachbar macht gerade Frühstück: Kind (2) stürzt aus Hotelfenster 837
Praktikantin ist sprachlos, weil sie Arbeitsplatz wegen dieses Outfits verlassen muss 5.474
Nach Doping-Vorwürfen: Das sagt Hütter zum Hinteregger-Gate 202
Vor Union-Spiel: Reporter von Fans geschlagen 4.394
Vor Konzert in Dresden: Geschmackloser Empfang für Feine Sahne Fischfilet 59.381 Update
Schülerin vergewaltigt: Mädchen (16) und drei junge Männer müssen in den Knast! 8.494
Schwerer Kutschunfall! Mutter in Lebensgefahr, Töchter verletzt 4.417