Leipziger SPD-Nachwuchs fällt eigener Mutterpartei in den Rücken 1.630
Grünes Gewölbe: Das ist das Fluchtauto der Juwelen-Diebe, Fahndung nach Transporter-Fahrer Top
Thomas-Cook-Pleite: Bundesregierung wird Urlauber entschädigen Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 6.359 Anzeige
Frau denkt, sie schreibt mit Gerard Butler: Dann nimmt das Unglück seinen Lauf Top
1.630

Leipziger SPD-Nachwuchs fällt eigener Mutterpartei in den Rücken

Eine Erklärung der Jusos zum Thema Linksextremismus dürfte dem Leipziger SPD-Chef gar nicht gefallen haben.
Ein Jungsozialist, kurz Juso, mit der Fahne der Nachwuchsorganisation bei einer Demo. Dass die Jusos nicht immer mit der SPD einer Meinung sind, wird bei der Linksextremismus-Debatte in Leipzig deutlich (Symbolbild).
Ein Jungsozialist, kurz Juso, mit der Fahne der Nachwuchsorganisation bei einer Demo. Dass die Jusos nicht immer mit der SPD einer Meinung sind, wird bei der Linksextremismus-Debatte in Leipzig deutlich (Symbolbild).

Leipzig - Am Thema Linksextemismus in Leipzig scheiden sich weiterhin die Geister. Die Leipziger Jungsozialisten warnen davor, "linke Aktivist*innen" mit Rechtsradikalen gleichzusetzen und fallen damit ihrem eigenen Stadtverband in den Rücken.

Nach dem Anschlag auf das Polizeirevier Südwest hatte Leipzigs SPD-Chef Hassan Soilihi Mzé erklärt: "Es darf keine Unterscheidung in gute und schlechte Gewalt geben. Wer gerade in politischer Verantwortung meint, rechts- und linksextreme Gewalttaten gegeneinander aufzurechnen, hat verloren. Es gibt nichts zu relativieren."

Das sehen die Jusos, die Nachwuchsorganisation der SPD, offenbar ein bisschen anders. Sie erklären in einer Pressemitteilung: "Indem Gewalt von Akteur*innen aus dem politisch linken und rechten Spektrum immer wieder in einem Atemzug genannt wird, wird das Gefühl suggeriert, von beiden Seiten ginge eine ähnliche Gefahr für unsere Gesellschaft aus. Das ist auf mehreren Ebenen falsch."

Zum einen sei die Anzahl der Straftaten aus dem rechten Spektrum immer noch ungleich höher und zum anderen seien die Straftaten ganz andere. Demnach begingen Rassisten und Nazis viel häufiger Tötungs- und Körperverletzungsdelikte, während sich Straftaten aus linken Kontexten zumeist gegen Sachen oder das Versammlungsgesetz richteten.

Für die Jusos ist es enttäuschend, dass eine etwaige unreflektierte Haltung auch vermehrt aus der SPD zu vernehmen sei.

Der Vorsitzende der Leipziger SPD, Hassan Soilihi Mzé, hatte erst kürzlich vor Relativierungen linker Gewalt gewarnt.
Der Vorsitzende der Leipziger SPD, Hassan Soilihi Mzé, hatte erst kürzlich vor Relativierungen linker Gewalt gewarnt.

Zwar erklärt der stellvertretende Vorsitzende Alexej Stephan noch, dass man Sachbeschädigungen als Mittel linker Politik klar ablehne. Doch die Leipziger Christdemokraten sind bereits zur Stelle, um den Ball aufzugreifen.

"Leipzig ist ein linksextremes Zentrum in Deutschland. Doch anstatt dieses Problem zu lösen, relativieren die Nachwuchsfunktionäre der SPD Leipzig und widersprechen damit ihrem eigenen Parteivorsitzenden", stellt die CDU via Facebook fest.

Die aktuelle Pressemitteilung der Jusos Leipzig sei ein Schlag ins Gesicht all derer, die von linken Gewalttätern angegriffen wurden. "Wir müssen entschlossen gegen Links- und Rechtsextremisten vorgehen", erklären die Leipziger Christdemokraten.

Der CDU-Nachwuchs geht sogar noch einen Schritt weiter: Die Junge Union Leipzig kritisiert, dass die Jusos linksextreme Gewalttäter weiter als "linke Akteur*innen" bezeichnet. "Sie beweisen damit, dass sie weiter Teil des Problems in dieser Debatte sind", urteilt die Junge Union.

Der verbale Angriff aus den Reihen der Christdemokraten wird den Jusos vermutlich ziemlich egal sein. Allerdings dürfte es innerhalb der Leipziger SPD für einige Verstimmungen gesorgt haben, dass der eigene Nachwuchs seiner Partei vor der Bundestagswahl öffentlich in den Rücken gefallen ist.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 63.759 Anzeige
Malle-Freunde müssen jetzt stark sein: Regierung will Sauftouris mit diesen Maßnahmen stoppen! Top
Paukenschlag: Galeria Karstadt Kaufhof schluckt SportScheck! Top
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.137 Anzeige
Seine Fürze lassen Moskitos sterben, die Malaria übertragen! Top
"Das war's, wir trennen uns!" Sara Kulka über Ehe-Krise Top
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.714 Anzeige
Weiße Weihnachten: In dieser Stadt stehen die Chancen auf Schnee besonders gut Top
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt Top
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatten wohl Helfer in Berlin Neu
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart Neu
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten Neu
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht Neu
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann Neu
12-Jährige vermisst: Wo steckt Lydia? Neu
Kölner Haie trauern um Fan, der beim Spiel zusammenbrach und nun verstorben ist Neu
Massive Störungen im Bahnverkehr: Strecke zwischen Hanau und Fulda gesperrt! Neu
Diese Stadt lässt Schaufensterpuppen den Verkehr regeln Neu
Ihre Wirbelsäule war krumm: Endlich kann Jara (5) wieder aufrecht laufen! Neu
Bald-Mama Angelina Heger treibt Sport und kassiert Shitstorm Neu
Mann tot unter Terrasse entdeckt: Er wurde seit 2001 vermisst! 7.035
Tragödie in Nationalpark: Elefant trampelt Frauen zu Tode, vier Menschen verletzt! 1.809
Berliner Caritas bedankt sich bei Frank Zander mit einem Lied für 25 Jahre Obdachlosenhilfe 424
Kollegah-Konzert in Nürnberg: Jugendliche nur mit erwachsener Begleitung erlaubt! 411
Gebühr für Rücksendungen beim Online-Shopping? Experten erklären die Folgen 968
GZSZ-Hammer: Kehrt Jasmin Tawil zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? 1.884
Nein, kein Mann: Diese Muskelberge gehören der wohl stärksten Frau der Welt! 5.505
Edeka startet riesigen Test: Nie wieder an der Kasse Schlangestehen! 2.421
Süße Neuigkeiten! Dieser deutsche Radstar ist zum ersten Mal Vater geworden 786
"Schuh des Manitu": Deshalb wird es keinen zweiten Kinofilm geben 1.537
Union-Stürmer Andersson: "Dass wir in der Liga bleiben ist wahrscheinlicher, als dass Bayern Meister wird!" 1.929
Robert Geiss protzt im luxuriösen PS-Monster 2.684
Drama um Geparden-Baby! Junges zieht sich in Freizeitpark-Gehege schwere Verletzungen zu 1.044
Männer randalieren in Notaufnahme: Wachmann und Patient verletzt 2.161 Update
Ancelotti fliegt! Neapel entlässt Ex-Bayern-Trainer trotz 4:0-Sieg in der Champions League! 962
FC Bayern: Ist das Serge Gnabry? Boateng postet Witz-Video, das Netz lacht sich schlapp 1.549
W-Lan-Panne bei VfB-Mitgliederversammlung geht vor Gericht 206
Geht das zu weit? "Hitler-Glocke" wird zum Ausstellungsstück 1.660
Gefährliche Reichsbürger in NRW: So viele haben noch Erlaubnis für Waffen 135
FC Bayern Trainerfrage: Entscheidung noch in diesem Jahr! 678
Janina Celine verrät: Deshalb stieg sie freiwillig bei "Bachelor in Paradise" aus 3.209
Lukas Podolski zeigt süßes Paar-Foto 2.426
New York: Polizisten wollen wegen Mordfalls auf Friedhof ermitteln, am Ende sind sechs Menschen tot 2.376
Thomas Cook: Springt die Bundesregierung jetzt für geschädigte Touristen ein? 879
Bosch-Chef sieht Jobs in der Autobranche durch C02-Vorgaben gefährdet 414
Heute vor einem Jahr: Terror-Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg 362
Deutsche Bahn: Boris Palmer kritisiert die Zustände als "so schlecht wie nie zuvor" 939
Mehrere Frauen entführt und sexuell misshandelt: Zwei Männer vor Gericht 603
Kann eine Gehirnerschütterung beim Sport bald besser erkannt werden? 212