Dreister Dieb klaut kompletten Kamin aus Firmengebäude

Leipzig - Ein etwas ungewöhnliches Diebstahlziel hat sich ein Einbrecher am vergangenen Wochenende in Leipzig gesucht.

Der Täter ließ einen ganzen Kamin mitgehen. (Symbolbild)
Der Täter ließ einen ganzen Kamin mitgehen. (Symbolbild)  © 123RF/dolgachov

Wie die Polizei in einer Pressemeldung mitteilt, entdeckte ein Mitarbeiter einer Firma den gravierenden Einbruchsschaden an einem Gebäude und alarmierte die Beamten.

Das Tor zum Lager wurde gewaltsam geöffnet, dadurch entstand allein ein Sachschaden von 10.000 Euro.

Die Polizei stellte jedoch fest, dass aus dem Gebäude einige Sachen entwendet wurden. Am auffälligsten dabei war, dass der Täter einen ganzen Kamin mitgenommen hatte.

Der Heizkörper hat einen Wert in mittlerer vierstelliger Höhe.

Zudem wurde ein EC-Kartenlesegerät entwendet.

Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schweren Diebstahls.

Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls. (Symbolbild)  © Jaromír Chalabala, 123RF

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0