Tor-Geilheit ist zurück! DFB-Elf feiert höchsten Sieg des Jahres gegen Russland! Top Hunderte Besucher mussten raus! Erneute Drohung bei "Feine Sahne Fischfilet"-Konzert Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.017 Anzeige Köln: Frau kracht frontal in Bus und wird eingeklemmt Neu MediaMarkt senkt vorm Weihnachts-Geschäft noch mal die Preise Anzeige
4.044

Sie traten noch zu, als er schon am Boden lag: Brutaler Raubüberfall auf der Karli!

Als der 24-jährige bemerkte, dass er bestohlen worden war, schlugen die Räuber zu #Leipzig #KarLi
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu dem schweren Raubüberfall, bei dem ein 24-jähriger brutal zusammengeschlagen wurde. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu dem schweren Raubüberfall, bei dem ein 24-jähriger brutal zusammengeschlagen wurde. (Symbolbild)

Leipzig - Am Wochenende wurde ein 24-jähriger Niederländer auf der Karl-Liebknecht-Straße brutal überfallen!

Der junge Mann war gerade auf dem Heimweg, als es passierte: Er bemerkte zwei Männer, die auffällig nah an ihm vorbeigingen und schnellen Schrittes weiterzogen. Als der 24-jährigen, dem dieses Verhalten verdächtig vorkam, im Anschluss in seine Jackentasche griff, war sein Mobiltelefon daraus verschwunden.

Schnell rannte er den Dieben hinterher und forderte sein Handy zurück. Anstatt eine Antwort zu geben, schlugen die beiden Unbekannten auf den 24-jährigen ein. Nur wenige Augenblicke später kamen noch vier weitere Personen hinzu. Die ganze Gruppe schlug und trat auf den jungen Mann ein. Auch, als dieser bereits wehrlos am Boden lag, ließen sie nicht sofort von ihm ab. Zu guter letzt raubten sie ihrem Opfer noch die Geldbörse.

Ein Passant bemerkte den Niederländer schließlich und rief die Polizei. Er wurde bei dem Überfall vor allem im Gesicht so schwer verletzt, dass er in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Des weiteren entstand dem jungen Mann ein Schaden von mindestens 600 Euro.

Die Polizei sucht nun nach den Tätern, die der 24-jährige wie folgt beschrieb:

  • Alter zwischen 20 und 25 Jahre
  • 1,80m bis 1,85 m groß
  • arabische Herkunft
  • dunkle, kurze Haare
  • gepflegte Erscheinung
  • Jeans, hellblaue Steppjacken, farbige Joggingschuhe

Beobachter mit Informationen zu dem Vorfall und den Tätern werden gebeten, sich bei der Dienststelle der Kriminalpolizei Leipzig, Dimitroffstraße 1, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.

Fotos: DPA

Auto crasht in Gegenverkehr: Zwei Verletzte Neu Schauspieler Rolf Hoppe mit 87 Jahren gestorben Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Voice of Germany: Großes Pech für einen der Coaches! 2.822 Nachruf auf Olsenbanden-Benny: Ein schönes Leben in gelben Socken 4.916 Preisknaller in Ludwigshafen: Waschmaschine von Miele für nur 650 Euro 1.632 Anzeige Facebook-Europachef in Köln: "Wir verkaufen niemals Daten" 151 Kaninchen zum Sterben im Müll zurückgelassen 2.403 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 3.327 Anzeige Shitstorm für "Parfum": Quote ok, aber vielen hat's gestunken... 2.522 Künzelsau schafft Kita-Gebühren ab 101 "Verbuggt", "Ehrenmann" oder "sheeeesh": Welches wird das Jugendwort des Jahres 2018? 568 An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Junger Mann ärgert sich über Raser, kurz darauf prügeln drei Männer auf ihn ein 247 Daihatsu prallt in vollbeladenen Tanklaster: Frau verstirbt noch an der Unfallstelle 2.941 MediaMarkt verkauft am Freitag diesen Fernseher über 46% günstiger 5.287 Anzeige Diebe wollen Jacke von Kölner Undercover-Polizisten klauen, der schlägt zurück! 276 Seehofer stellt Maaßen-Nachfolger vor und stichelt gegen Ex-Verfassungsschutzchef 497 "Bauer sucht Frau": Auf diese Nachricht von Gerald und Anna haben alle gewartet 2.797 Was muss man studieren, um gute Jobaussichten zu haben? So wirbt das Ministerium um neue Lehrer 43
Lehmanns letztes Länderspiel als RTL-Experte? Das ist der Grund 3.564 Seehofers Hin und Her! Morgen lässt er die Katze aus dem Sack 464
17-Jähriger stirbt an S-Bahn-Station: Trägt die Deutsche Bahn Mitschuld? 2.346 Alles spricht dafür: Hat sich Ronaldo endlich mit seiner Freundin verlobt? 686 Krank und von Hautpilz gepeinigt: 18 Kätzchen herzlos an Rastplatz ausgesetzt 4.730 Mädchen (13,14) bei Behandlung missbraucht: Physiotherapeut muss in Haft 1.666 Orgasmus in der Achterbahn? Phantasialand reagiert sehr geil auf Sex-Beichte 3.885 Entführung nur erfunden? Jetzt ermittelt Polizei wegen Straftat 1.157 Gericht verbietet geplantes RWE-Braunkohle-Kraftwerk! 201 Update Darum hat Ex-Formel-1-Star Rosberg 13 Bambis und Bayern-Star Ribery keinen 531 Nach Gruppen-Vergewaltigung: So soll Freiburg wieder sicherer werden 576 Fall Stephanie (†10) : Angeklagter soll Tat bereits gestanden haben 418 Mit diesem "Trick" gewann der Leipziger die Lotto-Millionen 4.174 Kleine Helden: Kinder retten Oma das Leben 1.882 Gigantische Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn 603 Für ihn kam jede Hilfe zu spät: Fußgänger von Lkw tödlich verletzt 205 Frau vor 31 Jahren getötet: Polizei nimmt Verdächtigen fest 287 Schnelles Aus für die neue Serie? Zuschauer strafen "Leben. Lieben. Leipzig" ab! 6.776 Ladenpersonal probt für den Ernstfall und löst Großeinsatz aus 99 Alle flippen aus! Hier steht der neue Sephora Flagship Store 281 Polizist schießt sich bei Einsatz selbst ins Bein 2.970 Diesel-Verbot für Essen und Gelsenkirchen verhängt! Autobahn 40 auch betroffen! 1.014 Update Schulbusse krachen ineinander! Mehrere schwerverletzte Kinder 3.895 Update Grund für vergiftetes Geflügel-Futter gefunden 1.162 AfD-Landesparteichef zur Spenden-Affäre: "Ich habe gar nichts gewusst" 291 Verwüstete Villa und unbezahlte Rechnungen: Dembele verklagt! 2.949 Minister für Cybersicherheit hat nie einen Computer benutzt 620 Blutige Messerattacke in Moschee: Polizei fahndet nach diesem Mann 3.072 Mann missbraucht eigene Tochter jahrelang: Sechseinhalb Jahre Knast! 1.694 Benny ist tot: Letztes Mitglied der Olsenbande gestorben 34.528 Carmen Geiss hat in Köln viel zu tun: Arbeits-Besuch mit Pizza und Kölsch 569