Brandanschlag auf Leipziger Firmentransporter

Leipzig - Auf die Kleintransporter einer Firma in Leipzig ist in der Nacht zu Dienstag ein Brandanschlag verübt worden.

Mindestens zwei Fahrzeugen erlitten Totalschaden.
Mindestens zwei Fahrzeugen erlitten Totalschaden.  © Alexander Bischoff

Nach TAG24-Informationen wurden kurz nach Mitternacht zwei Fahrzeuge der Firma Dussmann an der Karl-Siegismund-Straße im Zentrum-Südost angezündet.

Das Feuer griff anschließend auf drei weitere Transporter über.

Die Wagen waren auf einem Parkplatz in der Nähe des Technischen Rathauses abgestellt.

Weshalb Dussmann Ziel des Anschlags wurde, ist unklar.

Das Unternehmen bietet Gebäudetechnik- und Reinigungsarbeiten sowie Catering und Sicherheitsdienste an.

Durch die Hitze gingen die Scheiben zu Bruch.
Durch die Hitze gingen die Scheiben zu Bruch.  © Alexander Bischoff
Weshalb die Firma Dussmann Ziel des Anschlags wurde, ist noch unklar.
Weshalb die Firma Dussmann Ziel des Anschlags wurde, ist noch unklar.  © Alexander Bischoff