Heiße Küsse: Ist Katja Krasavice jetzt etwa lesbisch?

Seit einigen Monaten sind die beiden Häschen ein Herz und eine Seele. Jetzt etwa mehr, als Freunde?
Seit einigen Monaten sind die beiden Häschen ein Herz und eine Seele. Jetzt etwa mehr, als Freunde?

Leipzig - Zärtlich legt sie ihrer Freundin die Hände in den Nacken, zieht sie zu sich heran und haucht ihr einen Kuss auf die Lippen... Haben wir etwas verpasst - hat Katja Krasavice (20) von Männern etwa die Nase voll?

Keine Woche ohne neue Aufregung um Leipzigs freizügigste Blondine! Dass die 20-Jährige ihre Fans gerne mit aufreizenden Fotos und Videos versorgt, wissen wir ja schon. Und bis jetzt ging es darin eigentlich immer um ihre Vorliebe für echte Kerle.

Jetzt aber ließ sie ihre Follower an einem sehr intimen Moment teilhaben: Mit ihrer neuen BFF Mia fummelt Katja, was das Zeug hält! Ein kleiner Klaps auf den Po und weil's so schön ist, nochmal feste die Brüste durchkneten - die beiden Girls scheinen richtig innig miteinander zu sein. Das neue lesbische Traumpärchen?

Wohl eher nicht. Schließlich ist die Blondine dafür bekannt, gern zu provozieren und ihren Followern ordentlich Stoff für feuchte Träume zu bieten. Und das sollte ihr mit der freundschaftlichen Fummel-Aktion mal wieder gelungen sein. Die Lesben-Show der beiden Youtuberinnen dient wohl also weniger ihrem eigenen, als dem öffentlichen Vergnügen...

Alle männlichen Fans der Sexbombe können also aufatmen. Na, Gott sei Dank.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0