Sie kann es nicht lassen: Nächstes "Sextape" bei Katja Krasavice?

Leipzig - Sie hat es wieder getan! Zum vierten Mal verbringt Youtube-Luder Katja Krasavice (22) viel Zeit im Tonstudio. Da erwartet die Fans wohl ein neuer Hit...

Katja Krasavice (22) zeigt Einblicke aus dem Tonstudio.
Katja Krasavice (22) zeigt Einblicke aus dem Tonstudio.  © Screenshot/Instagram, Katja Krasavice

Seit langem wurde darüber gemunkelt, jetzt machte die Blondine ihre Fans mit einem Foto aus dem Studio heiß. "Die Zeit ist bald gekommen.. 🎧⏳", kommentiert Katja den Schnappschuss.

Schon mit "Doggy", "Dicke Lippen" und "Sextape" feierte die Leipzigerin Erfolge.

Ihr erster Hit schlug Ende 2017 ein wie eine Bombe und kickte sogar Justin Bieber von der Chartspitze (TAG24 berichtete).

Als sie vor kurzem gemeinsame Sache mit Deutsch-Rapperin Nura machte, wurde schon vermutet, dass die "Barbie in Badbitch-Version" demnächst selbst zur MC werden würde. Eines ist wohl aber sicher: Auch in dem neuen Song wird es wohl wieder um schlüpfrige Themen gehen.

Ihre Anhänger dürfen also gespannt sein...

Mehr zum Thema Katja Krasavice:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0