Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

779

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

8.412

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
8.040

Nach brutalen Überfällen! Kiez-Wache wird zur Festung

Panzerglas, schusssichere Wände und Videoüberwachung! Fast ne halbe Million wird in die Kiez-Wache in #Connewitz investiert.

Von Alexander Bischoff

Immer wieder ist es in der Vergangenheit in Connewitz zu schweren 
Ausschreitungen von Linksautonomen gekommen.
Immer wieder ist es in der Vergangenheit in Connewitz zu schweren Ausschreitungen von Linksautonomen gekommen.

Leipzig - Panzerglas, durchschusshemmende Wände, Videoüberwachung: Fast 23 Monate nach dem brutalen Überfall Linksautonomer auf den Polizeiposten im alternativen Szenestadtteil Connewitz wird die Wache jetzt aufwendig umgebaut.

Der Spuk dauerte keine 60 Sekunden: Am Abend des 7. Januar 2015 überfiel ein Mob aus etwa 50 Vermummten den im Erdgeschoss der Wiedebachpassage beheimateten Polizeiposten Connewitz. Dutzende Steine, Feuerwerkskörper und Farbflaschen flogen in die Scheiben, im Hof ging der Streifenwagen in Flammen auf. Die beiden Bürgerpolizisten (35, 43), die sich in der Wache verbarrikadierten, litten Todesangst. Nach dem Anschlag waren sie lange dienstunfähig.

Jetzt wird die Wache für 482.000 Euro umgebaut, wie Finanzminister Georg Unland (63, CDU) auf eine Kleine Anfrage der Linken-Abgeordneten Juliane Nagel (38) erklärte. 





Nach dem Angriff auf den Connewitzer Polizeiposten 2015 messen Glaser die 
zerstörten Scheiben aus. Jetzt bekommt die Wache randalesicheres Glas und 
schussfeste Wände.
Nach dem Angriff auf den Connewitzer Polizeiposten 2015 messen Glaser die zerstörten Scheiben aus. Jetzt bekommt die Wache randalesicheres Glas und schussfeste Wände.

So werden Fenster und Türen „nach Sicherheitsanforderungen“ erneuert. Vor den Fassaden werden laut Unland „durchschusshemmende, transparente Sicherheitswände“ errichtet. 

Die Wache bekommt zudem eine hochsensible Einbruchsmeldeanlage, modernste Zutrittskontrolltechnik und eine umfassende Videoüberwachung.

Außerdem bekommt der Polizeiposten eine neue Raumstruktur mit nunmehr getrennten Büros und einem gesonderten Technikbereich. Zeitgleich wird die Heizungs- und Lüftungsanlage umgerüstet.

Der Umbau läuft seit Wochen. „Geplant ist, dass Ende Februar alles fertig ist und die beiden Kollegen ihre neuen Räume beziehen“, sagt Polizei-Sprecher Andreas Loepki.

Bis dahin findet die Polizei Unterschlupf im Connewitzer Bürgerbüro der Stadt.

Linken-Politikerin Juliane Nagel - mit einer Kleinen Anfrage machte sie die 
Umbaupläne öffentlich.
Linken-Politikerin Juliane Nagel - mit einer Kleinen Anfrage machte sie die Umbaupläne öffentlich.




Fassungslos steht dieser Beamte im Januar 2015 vor der demolierten Wache. 
Jetzt wird sie für 482.000 Euro aufgerüstet. 
Fassungslos steht dieser Beamte im Januar 2015 vor der demolierten Wache. Jetzt wird sie für 482.000 Euro aufgerüstet. 

Fotos: DPA, Alexander Bischoff, Christian Suhrbier

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.123

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

6.522

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

580

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.635

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.621

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

20.802

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.217

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.459

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.606

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.546

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.186

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.574

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.565

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.067

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

19.219

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.274

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.545

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

362

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.592

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.155

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.674

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.061
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.970

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.545

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.671

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.809

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.037

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.780

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.758

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.103

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.026

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.383

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

906

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.855

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

4.980

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

35.558

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

148

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.618

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.579

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

7.083

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

9.092

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.412

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.157