A14-Unfall mit kilometerlangem Stau: Auto kracht auf Lkw

Leipzig - Auf der A14 zwischen der Abfahrt Kleinpösna und Leipzig-Ost hat es am Donnerstagvormittag gekracht.

Donnerstagmittag staute sich der Verkehr auf der A14.
Donnerstagmittag staute sich der Verkehr auf der A14.  © Einsatzfahrten Leipzig

Nach ersten Angaben soll gegen 11.30 Uhr ein Auto in Richtung Magdeburg fahrend auf einen Lkw geknallt sein. Wie genau es zu dem Zusammenstoß kam, ist noch unklar. Auch wie viele Personen verletzt worden sind, ist noch unklar.

Durch die Bergungsarbeiten und Rettungsmaßnahmen wurde die Fahrbahn zeitweise gesperrt.

Es kam zu einem kilometerlangen Rückstau.

Das Auto war auf einem vor ihm fahrenden Lkw gerauscht.
Das Auto war auf einem vor ihm fahrenden Lkw gerauscht.  © Einsatzfahrten Leipzig

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0