Das waren Jens Büchners letzte Worte an Ehefrau Daniela Top Noch immer nicht komplett unter Kontrolle! Brand in Kalifornien fordert 77 Tote Top So emotional nimmt P Diddy Abschied von der Mutter seiner Kinder Top Mordfall Johanna (8): Wird der Täter endlich verurteilt? Top Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.635 Anzeige
3.284

So schwierig ist die "Raubtier"-Fütterung in sächsischen Zoos

Koala, Katze & Co.: Sensible Esser in Sachsens Zoos

Sachsens Zoos sind Großabnehmer für Heu, Obst, Gemüse und Fleisch. Doch viele Tiere haben besondere Bedürfnisse.

Leipzig - Hunderte Kilogramm Heu und Stroh, große Portionen Fleisch und Fisch, Dutzende Eier - all das steht täglich auf den Speiseplänen der Zootiere in Sachsen.

Ein Bärenmakak profitiert von der Fütterung im Lippenbärengehege im Tierpark Chemnitz.
Ein Bärenmakak profitiert von der Fütterung im Lippenbärengehege im Tierpark Chemnitz.

Die Organisation ist eine Herausforderung, wie Helmar Pohle weiß - und zwar nicht nur wegen der Mengen. Pohle ist Zooinspektor in Dresden und dort für den Speiseplan der Tiere zuständig. Das richtige Futter für jeden Zoo-Bewohner zu finden, könne Jahre dauern, sagt er.

Zwar werden Obst und Gemüse regional gekauft, Nüsse und Joghurt kommen aus dem Großmarkt. Doch einige Spezies haben besondere Bedürfnisse - zum Beispiel kleinere Katzenarten, die laut Pohle besonders "sensible Esser" sind. Sie neigen zu Unverträglichkeiten, fressen nicht jedes Fleisch. Deswegen werden auch im Zoo gehaltene Mäuse und andere Kleintiere getötet und frisch verfüttert.

Lebendfutter gibt es nicht - das ist bis auf wenige Ausnahmen nach dem Tierschutzgesetz für Wirbeltiere verboten, so Pohle.

Dass Tiere in Zoos getötet und verfüttert werden, ist laut Deutschem Tierschutzbund gang und gäbe. "Rein rechtlich ist die Tötung zur Verfütterung als 'vernünftiger Grund' im Sinne des Tierschutzgesetzes abgedeckt und entsprechend für Tierschutzorganisationen keine Handhabe möglich", teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit.

Bei eigens gezüchteten Futtertieren wie Mäusen müsse sichergestellt werden, dass sie artgerecht gehalten und fachgerecht und schmerzfrei getötet werden.

Auch im Chemnitzer Zoo leben Farbmäuse und -ratten, Meerschweinchen und Kaninchen, die als Futter enden. Teilweise kämen noch Hühner dazu, sagte ein Sprecher der Stadt. "Außerdem werden diverse Insekten im Tierpark als Futtertiere gehalten."

Der Leipziger Zoo bekommt zweimal im Monat Lieferungen vom Fleisch- und Fischhändler. Mehr als 41.000 Kilogramm macht das jährlich aus, wie eine Zoosprecherin mitteilte.

Die beiden Koalas im Leipziger Zoo bekommen frischen Eukalyptus von einer Plantage in Schkeuditz.
Die beiden Koalas im Leipziger Zoo bekommen frischen Eukalyptus von einer Plantage in Schkeuditz.

Von einem Futterfleischverkauf aus der Nähe bezieht der Dresdner Zoo vor allem Rindfleisch, schätzungsweise 350 Kilogramm in der Woche. Anbieter gibt es nur wenige, sagt der Zooinspektor, das könne ein Problem werden. Denn besonders die sensiblen Tiere merkten sofort, wenn es eine Umstellung gibt oder sich die Qualität des Futters verändert.

Ähnlich geht es auch den anspruchsvollen Koalas. Sie sind besonders wählerisch, fressen nur frische Blätter. Schon drei Jahre, bevor die Beuteltiere in Dresden einzogen, hat der Zoo Gespräche mit einer nahegelegenen Gärtnerei geführt. Zehn bis 15 Eukalyptussorten werden dort extra für die Koalas angebaut.

Da es zu riskant wäre, sich auf einen Lieferanten zu verlassen, tauscht man sich auch mit Leipzig aus. Dort lebt seit etwa zwei Jahren der Koala Oobi-Ooobi - und auch extra für ihn werden seitdem nördlich von Leipzig mehrere Sorten Eukalyptus angebaut.

Reicht das nicht aus, kommt ein Teil des Futters in Dresden außerdem aus Übersee. "Wir kaufen auch Blätter in Florida. Die werden frisch geerntet, kommen etwa zwei Tage später hier an und lagern in einer speziellen Kühlzelle", so Pohle. Vor allem im Winter, wenn der Anbau hierzulande schwieriger ist, bekämen die Dresdner Koalas den amerikanischen Eukalyptus. Aber auch im Sommer wird aus Florida zugekauft, damit die Tiere an alle Sorten gewöhnt sind. Ein spontaner Wechsel kommt für die Baumbewohner nämlich nicht infrage.

Doch auch der Speiseplan der meisten anderen Vierbeiner wird regelmäßig überarbeitet. Fast jedes Tier hat irgendeine Besonderheit, weiß Zooinspektor Pohle. Außerdem soll nicht nur das Futter an sich, sondern auch die Fütterungstechnik so natürlich wie möglich sein. "Ein Affe zum Beispiel bekommt das Blatt nicht einfach hingelegt. Er holt es sich vom Baum", erklärt der Zooinspektor. Auch darauf wird im Dresdener Tierpark Rücksicht genommen.

Fotos: DPA

Horror-Crash von Pilotin Flörsch (17): Wie konnte das passieren? Top Nach Geiselnahme in Köln: Mädchen (14) liegt noch immer im Krankenhaus Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 7.612 Anzeige Etliche verwahrloste Hunde auf Grundstück gefunden Neu Werbeverbot für Tabak: Hält das die Jugend vom Rauchen ab? Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.256 Anzeige Skrupellos: Pkw-Fahrer fährt Junge (12) auf Schulweg an und düst davon Neu So witzig amüsiert sich das Netz über Trumps Finnland-Lob Neu Trauer um Mustafa und Tugce: Wenn Zivilcourage das eigene Leben kostet Neu ESC-Sänger Michael Schulte will seiner Heimat treu bleiben Neu Dreist! Baum vom Nachbargrab aus Ärger abgesägt Neu
Schleuser weichen auf neue Route aus: Bundespolizei sagt ihnen den Kampf an Neu Dramatische Szenen bei GZSZ: Marens letzte Bitte an Alex Neu Weil sie heimlich rauchte? Frau stürzt aus Krankenhaus-Fenster Neu Heftiger Preisaufschlag bei Kartoffeln: 50 Prozent teurer! Neu
Meterhohe Sturmwellen reißen Balkone auf Urlaubsinsel ab Neu Autofahrer erfasst in der Dunkelheit zwei Fußgänger: Beide sterben Neu Schnee auf dem Brocken: Wird am Dienstag Leipzig eingeschneit? Neu Wird Yvonne Catterfeld von ihren "The Voice"-Kollegen ausgegrenzt? Neu Diebe klauen Hund "Basi" aus Tierheim und setzten ihn dann einfach wieder aus 465 27-Jähriger soll seinen Stiefvater mit Beil erschlagen haben 101 Massenkarambolage auf der A9: Zwei Schwerstverletzte! 1.518 40 Mädchen sexuell missbraucht: Wie lange muss der Schwimmlehrer hinter Gitter? 1.151 Batterieproduktion für Autos: Kann Deutschland konkurrenzfähig werden? 387 Rentnerin wird vermisst: Wo sie sich befindet, lässt sogar die Polizei schmunzeln 1.919 Hat ein 37-Jähriger seine hochschwangere Frau ermordet? 1.392 Steinmeier on Tour: In diesem Land war seit 20 Jahren kein Bundespräsident mehr 755 Flagge zeigen! Berlin startet neue Kampagne für Opfer rechter Gewalt 58 AfD-Chef Gauland sicher: Künftige CDU-Spitze keine Bedrohung 371 Mord-Anklage gegen Ku'damm-Raser! Prozess-Auftakt nach tödlichem Autorennen 340 Ups, so entsteht die Würfel-Kacke von Wombats 579 Geheimes Treffen im Hotel: Spice Girl verrät bizarres Penis-Geheimnis 1.271 Maddie McCann: Eltern treffen Ermittler-Team und bekommen neue Hoffnung 1.072 Brutal, düster, spannend: Stieg Larssons "Verschwörung" mit Claire Foy startet im Kino! 363 Bleibt entdecktes U-Boot-Wrack mit 44 Seeleuten auf dem Meeresboden liegen? 1.176 Wegen Feinstaub: Umweltschützer fordert Filter für Räuchermänner 7.280 Alexander Zverev gewinnt als erster Deutscher seit Boris Becker die ATP-WM! 1.032 Nach Brand: 84-Jähriger tot aus zerstörtem Haus geborgen 185 Micaela Schäfer trauert um Jens Büchner (†49) und erntet Shitstorm 13.138 Darmstadt 98 gründet E-Sport-Team und sucht Gamer für Virtual Bundesliga 61 Nach Kritik: ARD entfernt Anti-AfD-Symbole aus Polizeiruf 4.579 Als ein Paar erwacht, liegt ein fremder Mann zwischen ihnen im Bett 2.816 Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa hat Angst: Fällt die "Wanderhure"-Tour aus? 6.307 Melanie Müller zum Tod von Jens Büchner: "Bin immer noch geplättet" 10.264 Sexy oder billig? Beatrice Egli spaltet mit Leder-Outfit ihre Fans 14.737 Wegen Benzin-Engpass: Darum sollen Tanklaster auch sonntags fahren 1.577 CDU-Politiker verdient 1 Mio. Euro! Darum zählt sich Friedrich Merz zur Mittelschicht 1.943 Betrunkener rauscht in Litfaßsäule: Doppelter Totalschaden! 220 Sensationstor! Torhüter trifft aus dem eigenen Sechzehner! 5.651