Tausende Fans strömen zu den "Toten Hosen" in die Arena

Campino (Mitte) und Co. heizen den Leipzigern am Freitag und Samstag in der Arena ein.
Campino (Mitte) und Co. heizen den Leipzigern am Freitag und Samstag in der Arena ein.  © DPA

Leipzig - Am Freitag- und Samstagabend heizen "Die Toten Hosen" tausenden Fans in der Arena ein!

Sie kommen gleich zweimal: Weil die Tickets für das erste Konzert der deutschen Kultrocker am heutigen Freitagabend innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft waren, bleiben "Die Hosen" eben noch eine Nacht länger in der Messestadt.

Gestartet sind die fünf Musiker mit ihrer Tour "Laune der Natour" in Chemnitz (TAG24 berichtete), brachten dort rund 13.000 Fans zum Ausrasten. Noch bis Dezember geht es für Campino und Co. quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im Juni 2018 kommen die Rocker nach Dresden. Doch dieses Wochenende gehört Leipzig!

Rund um die Arena gilt deshalb am Freitag und Samstag mal wieder der Ausnahmezustand. Vor allem am Samstag wird es wegen des Konzerts und der Partie RB Leipzig gegen Werder Bremen (15.30 Uhr) für Autofahrer im Waldstraßenviertel schwierig.

Und der Hype geht weiter: Auch für das nächste Jahr kündigten die Rocker bereits Zusatzkonzerte an. Es scheint, als würden die Jungs auch nach 30 gemeinsamen Jahren auf der Bühne noch lange nicht ans Aufhören denken!

Auch nach 30 Jahren feiern die Musiker weiterhin riesige Erfolge.
Auch nach 30 Jahren feiern die Musiker weiterhin riesige Erfolge.  © DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0