Weihnachten in Gefahr?! Kommen unsere Pakete etwa erst nach Heiligabend?

Top

"Adam sucht Eva"-Djamila Rowe: Seit neun Jahren ohne Sex und das soll der Grund sein

Top

Kreisliga-Team steht ohne Torhüter da, deshalb zaubern sie eine Lösung aus dem Hut

Neu

Verliebt und stylish: So zeigt sich Isabell Horn auf dem Roten Teppich

Neu
971

20 Monate nach Leipzig-Randale: Strafverfolgung kommt nicht in Gang

20 Monate nach den schweren Krawallen in der Leipziger Südvorstadt haben die Ermittler jetzt Fahndungsfotos von sieben Männern veröffentlicht.

Von Alexander Bischoff

Ein Wasserwerfer steht am 12. Dezember 2015 vor einer brennenden Barrikade in Leipzigs Südvorstadt. Der Randale-Schaden ging damals in die Hunderttausende.
Ein Wasserwerfer steht am 12. Dezember 2015 vor einer brennenden Barrikade in Leipzigs Südvorstadt. Der Randale-Schaden ging damals in die Hunderttausende.

Leipzig - Da hat sich Sachsens Justiz aber gaaaanz viel Zeit gelassen: Mehr als ein Jahr und acht Monate nach den gewalttätigen Ausschreitungen linker Chaoten in Leipzig, veröffentlichen die Ermittler jetzt Fahndungsfotos.

69 verletzte Polizisten, 50 kaputte Polizeiautos und ein Stadtteil in Scherben - das war die Bilanz der schweren Krawalle am 12. Dezember 2015 in der Leipziger Südvorstadt.

Anlass der Randale war damals eine angemeldete Demonstration von 150 Rechtsextremisten auf der Arthur-Hoffmann-Straße.

Weil der Gegenprotest nicht nah genug an den braunen Aufmarsch herangelassen wurde, tickten gewaltbereite Autonome völlig aus. Bis in den Abend hinein lieferten sich die nach Polizeiangaben etwa 1000 Gewalttäter Straßenschlachten mit der Polizei.

Bis heute leitete die Staatsanwaltschaft 182 Ermittlungsverfahren ein. Doch die Strafverfolgung kommt nicht recht in Gang. Der Behörde zufolge mussten 70 Verfahren wieder eingestellt werden, weil kein Tatnachweis geführt werden konnte. Lediglich in sechs Fällen kam es bisher zu rechtskräftigen Verurteilungen - ausschließlich zu Geldstrafen!

Nun legen die Ermittler nach und veröffentlichen erstmals Fotos von sieben Männern, die an vorderster Front randaliert und Steine auf Polizisten geworfen haben sollen. Laut Staatsanwaltschaft stammt das Bildmaterial von Polizei- und Augenzeugen-Videos.

Wer jemanden erkennt, den bittet die Polizei um Hinweise - Telefon: 0341 96 64 66 66.

Diese Herrschaften werden von der Polizei gesucht. Sie sollen bei den schweren Ausschreitungen im Dezember 2015 in Leipzig eine maßgebliche Rolle gespielt haben. Insgesamt suchen die Ermittler sieben Randalierer.
Diese Herrschaften werden von der Polizei gesucht. Sie sollen bei den schweren Ausschreitungen im Dezember 2015 in Leipzig eine maßgebliche Rolle gespielt haben. Insgesamt suchen die Ermittler sieben Randalierer.

Fotos: DPA, Polizei

Autodieb fährt sich selbst aufs Abstellgleis

Neu

Warum joggt dieser Moderator 89 Kilometer rückwärts?

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.360
Anzeige

Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman in einer Berghütte

Neu

Sex mit Schüler: Verheiratete Lehrerin tappt der Polizei in die Falle

Neu

Warum fällt ein Haus einfach so in sich zusammen?

Neu

Er galt als Playboy: Jetzt droht ihm der Knast

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.274
Anzeige

Frau bekommt Schreck ihres Lebens, als sie bemerkt, was da in ihrer Waschmaschine lauert

Neu

Dreharbeiten in der Petersstraße: Promi-Auflauf in Leipzig

Neu

Es kam zum Streit, dann brachte ihr Partner sie um

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

85.929
Anzeige

Schöne Studentin verliert ihre Haare, doch sie macht das beste aus ihrer Krankheit

Neu

Lastwagen komplett zerstört: Geisterfahrer sorgt für Chaos

Neu

"Warnung aus Gewaltmilieu": Vermissten-Fall wird immer mysteriöser

Neu

Gericht entzieht dem "Spanner-Zahnarzt" seine Zulassung

225

Fünf Menschen tot! Raser baut Unfall und fährt weiter

2.856

Tote bei schwerem Wohnhausbrand: 18 Festnahmen

513

Mehrere Mütter prügeln sich in der Spielecke

2.114

Schwere Explosionen in Kosmetikfabrik! 40 Verletzte, ein Mitarbeiter vermisst

925

Dickes Ding! Robbie Williams zeigt sich mal wieder nackt

1.061

Fünf Männer vergewaltigen 18-jährige, doch der Richter handelt unfassbar!

4.218

Neuer Look! Selena Gomez total verändert

1.235

Vegetarier kann nicht fassen, was er im Flugzeug zu Essen bekommt

1.349

Bahn statt Auto: Flughafen BER setzt auf öffentlichen Nahverkehr

123

Hinken kann bei Kindern auf Rheuma hindeuten

136

Kinderschänder wird in JVA von Mithäftling schwer verletzt

2.251

"3 Boxen, dein Style": Die "Katze" verpasst Susanne neuen Look

463

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

6.632
Update

"Unverschämt": SPD-Chef Schulz sauer über erneute Merkel-Kandidatur

7.602

Mit diesem Frühstück hast Du besseren Sex!

2.233

Nach Spiel Karlsruhe-Zwickau: Fan stirbt im Krankenhaus

9.626

Nach Jamaika-Aus: Das wünschen sich die Deutschen

7.468

Lebensgefahr! Hier wurde einfach ohne Absperrung abgerissen

5.669

Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammen? Neues Foto befeuert Gerüchteküche

8.001

EHEC ist zurück! Warnung vor infizierter Mettwurst

4.134

Sitten-Streit um den deutschen Filmtitel "Fack Ju Göhte"

1.840

Trump provoziert "kleinen Raketenmann"

2.378

"Bauer sucht Frau"-Hottie Gerald heiratet zweimal!

43.816

Merkel macht weiter! Sie will auch bei Neuwahlen Spitzenkandidatin sein

3.017

Zwölf Jahre Haft für tödlichen Messerangriff auf junge Mutter

1.315

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

62.847

Krönchen! Das ist die schönste Frau der Welt

1.531

Ex-NFL-Spieler tot! Superstar stirbt bei Autounfall

1.528

Filmreif! Mann (61) muss auf Highway notlanden

1.533

FDP steht hinter Lindner und Sondierungs-Aus, Union und SPD sollen es richten

2.179

Luxus-Kreuzfahrt und Hartz IV: Hat Arbeitsloser das Jobcenter betrogen?

13.522

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

1.260

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

320

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

2.622

120 waren zugelassen! 18-Jähriger brettert mit 271 km/h durch Kontrolle

4.508

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

711

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

3.144

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

15.503

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

6.330