Joggerin in Leipzig vergewaltigt: Führt Joachim die Ermittler zum Täter? 32.016
Fans in Sorge: Dieter Bohlen sagt Tournee ab Top
Mega-Sperre für David Abraham nach Rempler gegen Christian Streich Top Update
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 2.722 Anzeige
Das sollte Dein Hund in der Hundeschule dringend lernen Neu
32.016

Joggerin in Leipzig vergewaltigt: Führt Joachim die Ermittler zum Täter?

MDR-Sendung "Kripo live" trifft wichtigen Hinweisgeber

Zwei Jahre ist es her, als im Leipziger Rosental eine 69-jährige Joggerin brutal vergewaltigt wurde. Nun könnte ein Radler den entscheidenden Hinweis geben.

Von Nico Zeißler

Leipzig - Nach der Vergewaltigung einer Joggerin (69) im Leipziger Rosental vor zwei Jahren könnte ein neuer Hinweisgeber die Ermittler auf die Spur des Täters führen.

Das Leipziger Rosental ist eine Parkanlage mit angrenzendem Waldgebiet und besonders bei Joggern sehr beliebt.
Das Leipziger Rosental ist eine Parkanlage mit angrenzendem Waldgebiet und besonders bei Joggern sehr beliebt.

Joachim S., der mit seiner Ehefrau seit zehn Jahren in der Messestadt lebt, ist der mutmaßliche Vergewaltiger über den Weg gelaufen.

In der MDR-Sendung "Kripo live" hat der Hinweisgeber seine Beobachtungen am Sonntagabend geschildert.

"Am 1. September bin ich so Viertel nach 9 aufgebrochen von zu Hause mit dem Fahrrad und bin über den Zöllnerweg ins Rosental gekommen", berichtet Herr S. von dem Morgen im Jahr 2017. Er wollte zur Georg-Schumann-Straße fahren und durchquerte dafür die beliebte Park- und Waldanlage.

Im Gespräch mit den MDR-Reportern zeigte er auch auf die Stelle, an dem er dem mutmaßlichen Täter nahezu exakt 24 Stunden nach der Vergewaltigung begegnet ist. "Etwa in Höhe der Bank ist mir ein Mann entgegengekommen", erinnert sich Joachim S. noch ganz genau an den Tag am 1. September 2017.

"Ich bin langsam auf dem Weg gefahren, da kam mir der Mann entgegen: etwa 35 Jahre oder Ende 30, hob den Kopf und blickte mir etwas misstrauisch zu. Ich erwiderte seinen Blick, wir hatten etwa drei Sekunden Blickkontakt."

Aufgefallen sei ihm der südländisch aussehende Unbekannte, da er eine Kopfbedeckung, ähnlich eines Basecaps trug, "aber ohne Schriftzug oder Verzierungen, sondern einfach nur dunkeloliv aus Zeltstoff." Er habe einen wuseligen, ungepflegten Bart gehabt und könnte dem Anschein nach aus Vorderasien oder Afghanistan stammen.

Personenbeschreibung deckt sich mit Angaben des Opfers

Hinweisgeber Joachim S. zeigt auf die Stelle, an der er am 1. September 2017 den mutmaßlichen Vergewaltiger im Rosental gesehen hat.
Hinweisgeber Joachim S. zeigt auf die Stelle, an der er am 1. September 2017 den mutmaßlichen Vergewaltiger im Rosental gesehen hat.

Auch die 69-jährige Frau hatte den brutalen Täter genauso beschrieben:

  • südländischer Typ
  • 25 bis 35 Jahre alt
  • 1,70 bis 1,75 Meter groß und eine kräftige/stämmige Statur
  • dunkle Haare
  • kurzer, dunkler ungepflegter Bart
  • bekleidet mit einfarbigem Basecap in gedeckter Farbe, kariertem Hemd mit blau/grünen länglichen Karos, leichter Jacke, knielanger Hose (eventuell grau), Sportschuhen

Als Joachim S. diese Beschreibung wenige Stunden nach der Begegnung aus den Medien erfuhr, erinnerte er sich sofort an den Mann.

"Vor allem machte mich stutzig, dass es praktisch am gleichen Ort und zur gleichen Zeit war, wo er sich aufgehalten hat. Das muss er gewesen sein", ist sich der Hinweisgeber sicher. Seinen Augenzeugenbericht hatte die Polizei offensichtlich zunächst nicht weiter verfolgt.

"Durch die Hilfe von Joachim S. konnte jetzt ein Phantombild angefertigt werden", sagte "Kripo live"-Moderator Axel Bulthaupt (53) am Sonntagabend. "Das wird zunächst dem Vergewaltigungsopfer vorgelegt. Sollte die Frau darauf den Täter erkennen, dürfte es zur Öffentlichkeitsfahndung kommen.

Die 69-jährige Frau wurde am 31. August 2017 auf einer offenen Wiesenfläche von dem Täter zu Boden gestoßen, mehrfach ins Gesicht getreten und geschlagen und vergewaltigt worden (TAG24 berichtete). Dabei sagte er kein Wort. Die Rentnerin ließ er liegen, sie musste später notoperiert werden, konnte erst danach von dem Fall berichten.

Solltet auch Ihr Hinweise geben können, meldet Euch bitte bei der Kripo Leipzig unter Tel. 034196646666.

Die komplette "Kripo live"-Sendung könnt Ihr Euch >>>hier noch einmal anschauen.

Fotos: Screenshot/MDR Mediathek, Nico Zeißler

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 21.349 Anzeige
Haustier schaut beim Sex zu: Bloggerin plaudert intime Details aus Neu
Die Wahrheit über die grausamen Geräusche im Kinderspielzeug Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! Anzeige
"Let's Dance": Tanzshow hat große Neuigkeiten für die Fans Neu
Heftiger Busunfall mit 12 Toten Neu
Hast Du Lust auf einen Job als Kundenberater? Diese Firma hat freie Stellen! 3.823 Anzeige
Rückruf bei Aldi: Tiefkühlfisch kann Eurer Gesundheit schaden Neu
Schmerzhafter Unfall: Elefant reißt sich in Zoo Rüsselspitze ab Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 1.855 Anzeige
Junge (9) kritzelt immer an Schultafel, dann will ein Restaurant ein Kunstwerk von ihm Neu
Neue Arbeitsplätze, Ökostrom, Klimaschutz: Das steckt hinter dem Tesla-Deal! Neu
Sex mit Zahnbürste: Ärztin warnt vor diesem neuen Trend Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.366 Anzeige
Erst jetzt? Heimliche Fotos unterm Rock sollen Straftat werden Neu
Sorge um Anna Hofbauer: Fruchtblase vier Wochen zu früh geplatzt! Neu
Ungewöhnlicher Patient: Roter Panda "Polly" muss ins CT Neu
Meghan und Harry haben abgesagt: Keine fröhliche Weihnachten im Hause der Queen? Neu
ICE entgleist und landet auf Bahnsteig: Wer war schuld? Neu
Dramatische Verhältnisse: Blutspuren führen Polizei zu einer beinahe leblosen Hündin Neu
Lkw-Fahrer übersieht Frau, überrollt Bein und schleift sie mit Neu
Studentin jagt sich selbst 220 Volt durch den Körper: "'Ne doofe Idee" Neu
Derby-Held und Türsteher: Unions Gikiewicz erhält kurioses Angebot Neu
Olivia Jones ist stolz auf neue Heidi Klum-Show "Queen of Drags" Neu
Letzte Tour mit Bonez MC: RAF Camora beendet Karriere! Neu
Nach Überfall vor Möbelhaus: Polizei prüft alle Möglichkeiten! Neu
Mehr als 200 Elefanten sterben wegen extremer Dürre 741
Schlimmer Verdacht: Schüler wegen Chatgruppe im Polizei-Visier 1.365
Fußball-Star kündigt Rücktritt an: "Traumhafte Karriere" 781
E-Zigaretten: So gefährlich sind sie für die Gesundheit 843
Carsharing-Auto stürzt in Wasserbecken: Taucher bergen zwei Tote 3.867 Update
"Bares für Rares": Händler streiten um kultige Musikbox 1.153
Heftige Schneefälle sorgen für Verkehrschaos in Südtirol 3.551
FC Bayern: Darum ist Pep Guardiola heißer Trainer-Kandidat 1.505 Update
Vier Frauen in drei Jahren: Nico Schwanz schießt gegen seine Hater 1.022
Rollstuhl-Mutter muss in den Knast! Festnahme im Gerichtssaal 2.502
Drogen, eine Maschinenpistole und mehr: Großer Polizei-Schlag gegen Dealer-Bande 1.927
Fan-Traum wird wahr: Kult-Serie "Friends" steht vor Comeback! 670
Welcher Promi-Nachwuchs macht denn hier ein Cockpit unsicher? 595
Vergewaltigung in Ulm: Mindestens drei junge Männer sollen 14-Jährige missbraucht haben 3.197
Nach Diebstahl: Security-Mitarbeiter erpresst Mädchen mit Sex-Deal 9.345
Umstrittener AfD-Politiker als Vorsitzender von Rechtsausschuss abgewählt 629
Familienbetrieb in 9. Generation: Ist das die älteste Dachdeckerei Deutschlands? 3.141
Frau (20) erwürgt: Ex-Freund soll Tat geplant haben! 2.141
Einsturzgefahr! Brand zerstört komplette Halle 2.478
Terroranschlag geplant? Mann (24) muss vor Gericht! 619 Update
Hündin an Zaun festgebunden: Hat sie ein Wanderzirkus zum Sterben zurückgelassen? 1.969
Laster steht in Flammen: A4 voll gesperrt! 5.965
Schwule "Prince Charming"-Kandidaten beschimpfen sich als "F*tze" und "Schl*mpe" 1.573
Pisten-Gaudi beginnt! Saison startet an der Zugspitze 40