Wahnsinn! Guns N'Roses kommen im Sommer auf Leipziger Festwiese

"Nicht in diesem Leben", kommentierte Axl Rose eine Reunion der Band. Jetzt kommen die Rocker für vier Konzerte nach Deutschland.
"Nicht in diesem Leben", kommentierte Axl Rose eine Reunion der Band. Jetzt kommen die Rocker für vier Konzerte nach Deutschland.  © DPA

Leipzig - Es wird gerockt! Im nächsten Jahr werden die Musikerlegenden von "Guns N'Roses ein Konzert auf der Festwiese geben.

Für vier Konzerte kommt die Band um Sänger Axl Rose nach Deutschland. Am 7. Juli reiten die Hard-Rocker in der Messestadt ein. Die Tour steht erneut unter dem Motto "Not in this lifetime" ("Nicht in diesem Leben" - ironischerweise soll der Frontman vor ein paar Jahren genau das als Antwort gegeben haben, als es um eine mögliche Reunion mit Gitarristen-Genie Slash und der klassischen GNR-Besetzung ging.

23 Jahre herrschte Ruhe um die Band, jetzt sind die Jungs kaum noch von der Bühne zu kriegen. Weitere Deutschland-Stopps sind in Berlin, Mannheim und Gelsenkirchen geplant.

Zwar haben die Kultrocker kein neues Album im Gepäck, doch das wird die Fans wohl kaum stören. Mit Hits wie "Sweet Child of Mine" und "Paradise City" feiern die Musiker schließlich noch immer große Erfolge. Etwa 100 Millionen verkaufte Platten weltweit sprechen für sich.

Der Ticketvorverkauf wird am nächsten Donnerstag, den 16. November um 10 Uhr auf Ticketmaster starten. Und Eines ist wohl sicher: Wer sich die Show in Leipzig nicht entgehen lassen will, muss schnell sein!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0