Einbrecher reißt Kaffeemaschine aus der Wand und setzt Restaurant unter Wasser

Leipzig - In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch richtete ein unbekannter Täter in einem Restaurant in Leipzig-Lausen-Grünau erheblichen Schaden an.

Die Täter klauten eine Kaffeemaschine und beschädigten dabei die Wasserleitung. (Symbolbild)
Die Täter klauten eine Kaffeemaschine und beschädigten dabei die Wasserleitung. (Symbolbild)

Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, wurde ein Fenster im Obergeschoss der Gaststätte aufgehebelt. Der Täter durchwühlten das gesamte Inventar der Anlage.

Außerdem ließ er einen Kaffeevollautomaten im Wert von 6000 Euro mitgehen. Beim "Abmontieren" passierte es: Die unter Druck stehende Wasserleitung riss, sodass das Restaurant innerhalb kurzer Zeit unter Wasser stand.

Der Einbrecher flüchteten. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Die Feuerwehr musste nach Lausen-Grünau ausrücken. (Symbolbild)
Die Feuerwehr musste nach Lausen-Grünau ausrücken. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0