Biker rast in Leipzig gegen Baum und stirbt

Leipzig - Ein 39-jähriger Motorradfahrer ist nach einem schweren Unfall am Mittwochnachmittag im Leipziger Osten ums Leben gekommen.

Ein 39-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Leipzig gestorben. (Symbolbild)
Ein 39-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Leipzig gestorben. (Symbolbild)  © DPA

Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann mit einer Kawasaki auf der Leupoldstraße im Stadtteil Schönefeld stadteinwärts.

In einer Rechtskurve kam er um 15.10 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte auf der mittleren Grünfläche gegen einen Baum. Er blieb danach auf der Gegenfahrbahn liegen.

"Der Kradfahrer wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, dort erlag er seinen schweren Verletzungen", so Polizeisprecher Michael Fengler.

Die Verkehrspolizeiinspektion hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Erst am Mittwochmorgen ist es in der Leupoldstraße zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem ein Mercedes ausbrannte. Zwei Menschen wurden schwer verletzt (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0