Mann (60) fährt bei Rot: Fataler Tram-Unfall in Leipzig

Leipzig - Beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist ein 60 Jahre alter Autofahrer in Leipzig-Lindenau schwer verletzt worden.

An dieser Kreuzung in Leipzig-Lindenau kollidierte die Straßenbahn mit einem Auto und verletzte dessen Fahrer (60) schwer.
An dieser Kreuzung in Leipzig-Lindenau kollidierte die Straßenbahn mit einem Auto und verletzte dessen Fahrer (60) schwer.

Er war mit der Tram an der Kreuzung Zschochersche/Lützner Straße kollidiert, als diese nach Angaben der Polizei am Dienstagmorgen um 4.49 Uhr bei Grün auf eine Kreuzung fuhr.

"Der Autofahrer hatte offenbar eine rote Ampel überfahren", so Polizeisprecher Michael Fengler auf TAG24-Nachfrage.

Der Mann kam in ein Krankenhaus.

Die Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0