Das soll sich alles verändern am Lindenauer Markt

Leipzig - Am Lindenauer Markt soll sich in Zukunft einiges verändern.

Am Lindenauer Markt (hier das Theater der Jungen Welt) soll sich einiges verändern.
Am Lindenauer Markt (hier das Theater der Jungen Welt) soll sich einiges verändern.  © DPA

Wie die Stadtverwaltung mitteilte, ist die Vorplanung der Neugestaltung nun abgeschlossen. Darin aufgelistet sind zum Beispiel die Umwandlung des nördlichen Bereichs in eine Fußgängerzone oder der Abbau der Hochbeete an der Marktfläche. Dadurch soll der Platz störungsfrei genutzt werden können.

In den letzten Jahren hat sich das Viertel stark entwickelt, immer mehr Menschen zieht es in den westlichen Stadtteil. Deshalb sei eine Verkehrsberuhigung dringend notwendig, hieß es vom Amt.

Auch die Bürger sollen eingebunden werden: Wer sich die Pläne genauer anschauen möchte, kann am 7. März von 18 bis 20 Uhr zur Informationsveranstaltung in das Haus der Stadtmission der Diakonie Leipzig (Demmeringstraße 18) kommen.

Es ist nicht die einzige Ecke, die sich verändert. Auch im Waldstraßenviertel verändert sich viel. Vor wenigen Tagen gab die Stadt bekannt, dass aus der Jahnallee eine vierspurige Straße werden soll (TAG24 berichtete).

Ab dem 15. März werden die Maßnahmen im Waldstraßenviertel umgesetzt.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0