Hier fliegen Tannenbäume durch die Luft

Leipzig - Am Samstagnachmittag ging es in Probstheida heiß her! Im Bruno-Plache-Stadion veranstaltete Lok Leipzig das alljährliche KNUT-Winterfeuer.

Auch Lok-Präsident Thomas Löwe ließ sich nicht lumpen und trat im Weihnachtsbaum-Weitwurf an.
Auch Lok-Präsident Thomas Löwe ließ sich nicht lumpen und trat im Weihnachtsbaum-Weitwurf an.  © Sylvio Hoffmann

Zu dem sind jedes Jahr Fans und Familien eingeladen. Highlight der winterlichen Sause war mal wieder die Offene Deutsche Meisterschaft im Weihnachtsbaum-Weitwurf. Denn die Tanne hat langsam wirklich ausgedient! Auch Lok-Präsident Thomas Löwe ließ sich nicht lumpen und schleuderte das Grün meterweit.

Gegen die eisigen Temperaturen halfen zu späterer Stunde Feuerschale und leckerer Knüppelteig am Stock. Und als es dunkel wurde, erleuchtete eine Feuershow den Nachthimmel.

Und auch wenn die Kicker der ersten Mannschaft bei dem Winter-Spektakel nicht dabei waren, konnten sie sich über ein Highlight freuen. Die Blau-Gelben gewannen das letzte Testspiel vor der Wintervorbereitung beim Oberligisten FC Eilenburg e.V. mit 2:1.

Dann kann die Rückrunde ja kommen!

Hier hatten die alten Tannen ausgedient.
Hier hatten die alten Tannen ausgedient.  © Sylvio Hoffmann
Das sieht schon mal sportlich aus: Mit einem satten Wurf will sich dieser Herr den Sieg holen.
Das sieht schon mal sportlich aus: Mit einem satten Wurf will sich dieser Herr den Sieg holen.  © Sylvio Hoffmann

Titelfoto: Sylvio Hoffmann

Mehr zum Thema Lok Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0