Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt

Das Mädchen wurde schwer verletzt. Der flüchtige Fahrer konnte später gefasst werden (Symbolbild).
Das Mädchen wurde schwer verletzt. Der flüchtige Fahrer konnte später gefasst werden (Symbolbild).

Leipzig - Bei einem Verkehrsunfall in Leipzig ist eine Zwölfjährige von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Ein 23-jähriger Ford-Fahrer erfasste das Mädchen am Mittwoch an der Kreuzung Grimmaischer Steinweg/Augustusplatz mit seinem Wagen, als es bei Rot die Straße überquerte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Durch den Aufprall wurde die Zwölfjährige mehrere Meter durch die Luft geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen. Sie kam in ein Krankenhaus.

Der Fahrer flüchtete zunächst vom Unfallort, konnte aber später von der Polizei gefasst werden.

Foto: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0