Hubschrauber kreist über Leipzig: Polizei sucht nach vermisster Seniorin

Leipzig - Anwohner im Süden von Leipzig hören seit den Morgenstunden das Brummen eines Helikopters am Himmel. Die Polizei ist auf der Suche nach einer vermissten Frau (78).

Mit einem Hubschrauber sucht die Polizei den Leipziger Süden ab. (Symbolbild)
Mit einem Hubschrauber sucht die Polizei den Leipziger Süden ab. (Symbolbild)  © DPA, Wolfram Kastl

Wie Polizeisprecher Andreas Loepki TAG24 auf Anfrage am Sonntagmittag mitteilte, sei die 78-Jährige seit Samstagabend gegen 22.45 Uhr verschwunden. Das Pflegeheim, in dem die Dame wohnt, hatte die Polizei alarmiert.

Sie ist dement und derzeit nur mit einem lilafarbenen Schlafanzug und einem hellen Pullover und Lackschuhen bekleidet. Die Frau hat dunkles, schulterlanges Haar. Als letztes wurde die Vermisste auf der B2 gesehen. Dort war sie zu Fuß unterwegs.

Die Polizei bittet die Bürger um Mithilfe. Wer hat die Seniorin gesehen und kann Hinweise geben? Informationen nimmt die Polizei in der Dimitroffstraße 1, oder unter Tel.: 034196646666.

Update, 14.57 Uhr: Wie die Polizei TAG24 am Montagnachmittag mitteilte, wurde die Frau wohlbehalten aufgefunden.

Titelfoto: DPA, Wolfram Kastl

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0