Leipzig: Messe "Touristik und Caravaning" mit 60.000 Besuchern startet

Leipzig - Auf dem Leipziger Messegelände können sich Besucher von diesem Mittwoch an auf der Messe Touristik & Caravaning über die neuen Reisetrends infomieren.

In vier Hallen werden auf 60.000 Quadratmetern Fläche Urlaubsziele und Neuheiten präsentiert.
In vier Hallen werden auf 60.000 Quadratmetern Fläche Urlaubsziele und Neuheiten präsentiert.  © Screenshot/Facebook Touristik & Caravaning

Bis zum Sonntag präsentieren rund 500 Aussteller Urlaubsziele und Neuheiten auf dem Caravan- und Camping-Markt.

Neben Themen rund um den Urlaub, Kreuzfahrt- und Schiffsreisen sowie Bike & Outdoor ist vor allem der Bereich Camping & Caravan auf der Urlaubsmesse stark vertreten. Alle namhaften Marken sind vor Ort und präsentieren die Neuheiten des kommenden Modelljahrs, vom Kastenwagen bis zum Liner.

Allein zwei Hallen sind für die Hersteller und Händler von Reisemobilen und Wohnwagen reserviert.

Nach Angaben der Veranstalter sind rund 50 Marken auf insgesamt 60.000 Quadratmetern Fläche vertreten.

Die seit 1990 stattfindende Traditionsmesse wird in diesem Jahr erstmals von der Messe Stuttgart organisiert. Die Veranstalter hoffen wie im Vorjahr auf rund 60.000 Besucher.

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0