Miss Sachsen verrät das Geheimnis ihrer Schönheit





Soraya ist 1,72 m groß, wiegt 56 Kilo und trägt Konfektionsgröße 34/36. Mit 
ihren Maßen 86-62-90 war die Bikinirunde beim Wettbewerb kein Problem für 
sie.
Soraya ist 1,72 m groß, wiegt 56 Kilo und trägt Konfektionsgröße 34/36. Mit ihren Maßen 86-62-90 war die Bikinirunde beim Wettbewerb kein Problem für sie.  © Uwe Meinhold

Leipzig - Süße 18 Jahre, lange blonde Haare, blaue Augen und ein strahlendes Lächeln: Soraya Kohlmann darf sich seit dem Wochenende "Miss Sachsen" nennen. Sachsens Schönste kommt aus Leipzig und verriet im Gespräch mit TAG24 ihr Schönheits-Geheimnis.

Die Aufregung hat sich bei der Abiturientin langsam gelegt. "Jetzt habe ich das richtig realisiert", erzählt Soraya. Der zweite Sieg bei ihrer zweiten Misswahl. "Erklären kann ich mir das absolut nicht. Aber es ist toll." 

Hat die hübsche Leipzigerin einen Geheimtipp für strahlend schöne Haut? „Ich hatte bisher immer Glück und keine großen Probleme“, gesteht die 18-Jährige. Abends abschminken und die richtige Creme", ist ihr Rezept, damit das auch so bleibt.

Strahlende Siegerin: Soraya Kohlmann (18, Mitte) darf sich nun ein Jahr "Miss Sachsen" nennen.
Strahlende Siegerin: Soraya Kohlmann (18, Mitte) darf sich nun ein Jahr "Miss Sachsen" nennen.  © Uwe Meinhold

Trotz guter Gene - Soraya achtet auch auf ihre Ernährung.

"Ich bin seit fünf Jahren Vegetarierin. Mein Freund und ich kochen oft zusammen." Sportlich ist die neue Miss Sachsen auch. Cheerdance, eine Mischung aus Tanz und Cheerleading, ist ihre Leidenschaft. "Dafür trainiere ich zweimal in der Woche zwei Stunden. Und ich mache auch zu Hause Sport, halte mich an meinen kleinen Fitnessplan."

Und ohne welches Beauty-Utensil könnte Soraya nicht mehr leben? "Meine falschen Wimpern", gesteht sie. Wer das einmal hatte, der will das auch immer wieder. Übrigens, wer glaubt, eine Miss blockiert Stunden das Bad, damit sie so hübsch aussieht, liegt falsch: "Morgens vor der Schule brauche ich maximal eine halbe Stunde. Wenn ich weggehe, vielleicht eine."

Ende Januar bricht Soraya mit ihren Mitbewerberinnen ins Missen-Camp nach Fuerteventura auf. Und vielleicht haben wir am 18. Februar 2017 dann endlich auch mal eine Miss Germany aus Sachsen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0