Immer wieder Pannen: CDU hat die Schnauze voll von der XL-Bahn

Leipzig - Weil es bei der XL-Tram der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) immer wieder zu Pannen kommt, geht die Stadtratsfraktion der CDU nun auf die Barrikaden.

Es läuft nicht rund bei der XL-Tram der LVB.
Es läuft nicht rund bei der XL-Tram der LVB.

"Wir haben kein Vertrauen mehr in die LVB!" - mit diesem Post bei Facebook machen die Christdemokraten ihrem Ärger Luft. "Der Wunsch des Rathauses ist es, dass die Bürger auf den ÖPNV umsteigen sollen. Dazu müssen die Bahnen aber auch fahren. Hier versagt die LVB-Führung derzeit", kritisiert Fraktionschef Frank Tornau.

Schließlich investierte die Stadt viel Geld in die XL-Trams. Außerdem sollen noch im August die Ticketpreise wieder ansteigen (TAG24 berichtete). Für eine Bahn, die nicht fährt? "Das ist für uns nicht hinnehmbar", ärgern sich die Christdemokraten.

Schon wenige Tage, nachdem die neue Riesenbahn an den Start ging, hatte es eine Panne gegeben (TAG24 berichtete). Die neue Tram musste dann für mehrere Tage von den Schienen genommen werden.

Die LVB äußerten sich bisher nicht zu der Kritik.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0