Schwerer Unfall auf der B249: Eine Frau tot, zwei weitere Personen verletzt

Neu

Weil er ins Bett gemacht hat: Mann prügelt Jungen (3) ins Koma!

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.571
Anzeige

Briefwahl-Ergebnis dreist manipuliert! Wie sicher ist die Bundestagswahl?

Neu
11.532

So bereitet sich die linke Szene auf den 18. März in Leipzig vor

Das Aktionsforum "Leipzig nimmt Platz" informiert und schult Gegen-Demonstranten für einen friedlichen Protest. #le1803
Um für einen friedlichen Ablauf der Gegen-Veranstaltungen zu sorgen, organisiert das Bündnis "Leipzig nimmt Platz" einen Informationsabend und praktische Übungen. (Symbolbild)
Um für einen friedlichen Ablauf der Gegen-Veranstaltungen zu sorgen, organisiert das Bündnis "Leipzig nimmt Platz" einen Informationsabend und praktische Übungen. (Symbolbild)

Leipzig - In Vorbereitung auf den geplanten Nazi-Aufmarsch am 18. März organisiert das Aktionsforum "Leipzig nimmt Platz" Info-Veranstaltungen für Gegen-Demonstranten. Am Montag und Mittwoch finden Übungen und Trainingsaktionen statt.

Um 18.00 Uhr startet am Mittwoch im Pöge-Haus (Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig) der Informationsabend für die Gegen-Demonstranten. Die Aktion soll für einen friedlichen und reibungslosen Ablauf des Protest gegen den Aufmarsch der Partei "Die Rechte" und ihrer Anhänger sorgen.

Inhalt des Vorbereitungstreffens werden laut "Leipzig nimmt Platz" juristische und praktische Hinweise zum ordnungsgemäßen Demonstrationsgeschehen sein. Außerdem sollen gemeinsam Plakate und Transparente angefertigt werden. Auch über die inzwischen neun geplanten Gegen-Veranstaltungen wird ausreichend informiert.

Im Vorfeld dazu findet bereits am Montag ein Aktionstraining im Werk 2 (Kochstraße 132, 04277 Leipzig) statt. Hier lädt das neue Bündnis "Jugend gegen Rechts" alle Interessierten zur Teilnahme an Praxis-Übungen ein. Die Vereinigung will vor allem Schüler/innen, Azubis und Jugendliche in Leipzig für das Thema "Rechte Gewalt" sensibilisieren.

Andreas Loepki, Pressesprecher der Polizei Leipzig, im Statement der Direktion zum geplanten Nazi-Aufmarsch am 18.03.
Andreas Loepki, Pressesprecher der Polizei Leipzig, im Statement der Direktion zum geplanten Nazi-Aufmarsch am 18.03.

Die Leipziger Polizei zeigt sich angespannt. Auf Facebook veröffentlichte die Direktion am Montagmorgen ein Statement zum Geschehen amSamstag: In einem Video macht Pressesprecher Andreas Loepki klar, dass auf beiden Seiten mit Gewaltbereitschaft gerechnet werden müsse. "Wie auch im Vorfeld des 12. Dezembers 2015 kursieren bereits jetzt diverse Gewaltankündigungen, beziehungsweise Aufrufe, die auf Gewalt schließen lassen", so Loepki weiter.

Die Polizei sehe vor allem die Auswahl der Marsch-Route durch das alternative Viertel Connewitz als Provokation der rechten Szene. Dennoch befürchten die Beamten, zum "angreifbarem" Ziel des linksextremistischen Lagers zu werden und weisen nochmals auf das Geschehen im Dezember 2015 hin.

Genau um eine gleichartige Eskalation wie damals zu verhindern, will "Leipzig nimmt Platz" deshalb alle Teilnehmenden für einen solidarischen und friedlichen Protest schulen. Alle Veranstaltungen im Zuge des Protests gegen den Aufmarsch der rechten Szene am 18. März können hier eingesehen werden.

Fotos: Screenshot/Facebook, DPA

Kunde beschwert sich bei Möbelhaus und bringt alle zum Lachen!

Neu

Wie süß! Melanie Müller zeigt uns ihre kleine Tochter!

Neu

Groß geworden: Kommt ihr drauf, wessen Promi-Tochter das ist?

Neu

Petry über AfD: "Verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind"

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.183
Anzeige

Gerade aus Psychiatrie entlassen: Mann köpft Baby

6.351

Wildpinkeln: Richter verurteilt Frau mit haarsträubender Begründung

1.653

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

86.329
Anzeige

99-jähriger Rollstuhlfahrer wird bei Grün angefahren und schwer verletzt

104

Gerichtsurteil: Flüchtlinge können Familien leichter nachholen

3.292

Neue Abschiebungswelle: Sachsen lässt Tunesier ausreisen

3.661

Mann bedroht Bauarbeiter: Spezialeinheit nimmt 22-Jährigen fest

1.998

Deshalb solltet Ihr Eier nie auf Schüssel-Rändern aufschlagen!

3.344

"Symbolwahl": Diese Parteien sind bei Ausländern hoch im Kurs

333

Unfassbar! 38 tote Kaninchen mit abgeschnittenen Ohren entdeckt

1.641

Horror-Unfall! Extrem heiße Zellstoff-Masse verbrennt Arbeiter

1.703

Wagen überschlägt sich mehrfach auf A4: Fahrer schwer verletzt

2.577

Mit dem Güterzug in die Freiheit: Bundespolizei greift immer mehr Flüchtlinge auf

1.903

Schwarzfahrer bewirft Kontrolleure mit Steinen

1.562

Video: Frau pinkelt vor Einkaufszentrum in den Brunnen

5.490

Mächtig was los in "Bombenburg": Weltkriegs-Überbleibsel entdeckt, Autobahn dicht

153

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

1.972

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

287

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

4.716

Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

5.476

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

4.023

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

2.450

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

138

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

312

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

20.642

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

239

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

1.138

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

5.067

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

2.325

Schock: Spielende Kinder entdecken im Erzgebirge Schlange

2.962

Wegen Masturbations-Geste: Daniel Baier muss 20.000 Euro blechen!

1.324
Update

Sprayer betrunken am Tatort eingeschlafen

94

Er ließ sich zu Ken umoperieren: Jetzt schockt er mit einem neuen OP-Wunsch

5.946

Millionenstadt schon wieder von schwerem Hochwasser heimgesucht

1.241

Kanzlerkandidat Schulz hält an verschärfter Mietpreisbremse fest

409

Vergewaltigungen und Nötigungen um 48 Prozent gestiegen

4.507

Todes-Drohungen: Rapperin sagt Berlin-Konzert ab

3.391

Bekommen wir eine Generation von Nesthockern?

1.084

Als eine Frau dieses Ding im Wald findet, ruft sie sofort die Polizei

8.694

Facebook-Hetzer muss teure Strafe für Hass-Posts zahlen

2.034

Nirgendwo werden so viele Bomben gefunden, wie in dieser Stadt

4.215

Neonazis sollen Helfer der Linken bedroht und gejagt haben

1.494

Mann bringt Paket zur Polizei, dann passiert das

4.526

Lkw-Fahrer greift zu Trinkflasche, dann passiert das Unglück

2.300

67-jähriger Mitbewohner bedroht Frau mit Schusswaffe

1.640

Mann verprügelt seine Freundin, weil sie Make-up trägt

4.655

Darf man einen Polizisten als Schnittlauch bezeichnen?

2.260

McDonald's-Mitarbeiterin bekommt auf Arbeit Baby und will es im Klo runterspülen

9.861

Mit nackten Brüsten gegen Nazis

5.895

Frau besucht 14 Jahre fremde Beerdigungen: Der Grund macht fassungslos

24.520