Drama im Urlaub für Sara Kulka: "Das war ein Schlag ins Gesicht!"

Leipzig/ Österreich - Eigentlich sollte Urlaub im besten Falle ja Entspannung, Erholung und gute Laune bedeuten, doch Zweifach-Mama Sara Kulka (28) hat eine Nachricht in den Ferien in Österreich ganz schön die Stimmung vermiest...

Die Blondine macht derzeit Urlaub mit ihrer Familie in Österreich.
Die Blondine macht derzeit Urlaub mit ihrer Familie in Österreich.  © Screenshot/ Instagram, Sara Kulka

"Gestern war bei uns ein extrem bescheidener Tag", erzählt die Blondine ihren Fans. Gab's etwa Streit im Familien-Paradies? Nein, bei Sara und ihren Liebsten ist alles in Ordnung. Allerdings bekam die 28-Jährige eine enttäuschende Botschaft.

"Wir haben eine Absage bekommen für unseren Wunsch-Kindergarten, das war ein Schlag ins Gesicht", zeigt sich das Ex-GNTM-Model enttäuscht. Seitdem ihre Tochter Matilda den Wunsch laut machte, in eine Kita gehen zu wollen, bemüht sich die Blondine um einen Platz in einer Einrichtung (TAG24 berichtete).

Dass es alles andere als leicht ist, für seine Kids einen geeigneten Betreuungsplatz zu finden, davon können wohl etliche Eltern in Leipzig ein Liedchen singen. Seit Jahren schon herrscht akuter Mangel an Kita-Plätzen (TAG24 berichtete). Neue Einrichtungen werden mit Hochdruck gebaut.

Nachdem diese Nachricht dann erstmal verdaut war, ging es mit einem Missgeschick weiter. "Ich bin die Treppen runtergerutscht - mit Annabell im Arm", erzählt Sara. Zum Glück ist den beiden nichts passiert. Aber wer kennt das nicht? Wenn einmal der Wurm drin ist...

Die junge Mutter will sich davon aber nicht unterkriegen lassen. Und ist sich sicher: "Das Universum gleicht sich wieder aus."

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0