Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

2.353

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

1.458

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

1.522

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.136

Rettet das alte Olsenbande-Stellwerk!

Kopenhagen/Leipzig - Der Olsenbanden-Fanclub aus Leipzgi rettet das Stellwerk aus dem Kinofilm „Die Olsenbande stellt die Weichen“.
Paul Wenzel (29, l.) und Steffen Paatz (45) aus Leipzig tüftelten den mächtig gewaltigen Rettungsplan aus.
Paul Wenzel (29, l.) und Steffen Paatz (45) aus Leipzig tüftelten den mächtig gewaltigen Rettungsplan aus.

Von Eric Hofmann

Kopenhagen/leipzig - Ein absolut todsicheres Ding, eins, das gar nicht schiefgehen kann! Solche Pläne hatte Kultganove Egon Olsen immer wieder - und dann ging es doch in die Hose. Anders beim Olsenbanden-Fanclub aus Leipzig. Der rettete jetzt ein altes Filmutensil ...

Auf einen Tresorwaggon der Marke „Fritz Jäger“ hatten es Egon, Benny und Kjeld in „Die Olsenbande stellt die Weichen“ (1975) abgesehen. Dafür musste Kjelds Sohn Borge in ein Stellwerk eingeschleust werden.

Genau dieses historische Stellwerk (1909 errichtet) an einem Rangierbahnhof nahe Kopenhagen verfällt aber nun schon seit Jahren, sollte 2014 sogar abgerissen werden.

Im Film lief es für Ganove Kjeld gar nicht wie geplant, doch dem Fanclub gelang der Coup.
Im Film lief es für Ganove Kjeld gar nicht wie geplant, doch dem Fanclub gelang der Coup.

Doch der Olsenbanden-Fanclub aus Leipzig schaltete sich ein, rettete das Bauwerk mit Tausenden Unterschriften und baldowerte einen genialen Plan aus. „Das Stellwerk kann ins Eisenbahnmuseum in Gedser umziehen“, erklärt Fanclub-Chef Steffen Paatz (45).

„Dazu muss der Turm mit einem Kran auf einen Tieflader gehoben, zum Hafen gefahren und von dort mit einem Schiff nach Gedser gebracht werden.“

Nicht billig. Und so taten sich die deutschen mit dänischen Fans zusammen, schafften Geld heran - im Gegensatz zu ihren Idolen auf ganz legale Weise. „Rund 9 400 Euro bekamen wir von Privatpersonen gespendet“, so Paatz. „Jetzt hat die dänische Stiftung A.P. Møller Fonden umgerechnet 134000 Euro zugesichert.“

Das reicht, um das Mammutprojekt Mitte 2016 starten zu lassen.

Allerdings brauchen die Fans weiteren Zaster, um das Gebäude nachher wieder hübsch zu machen.

Spendeninfos: stellwerk.olsenbande.com

So soll das legendäre Stellwerk in Gedser in der Zukunft aussehen.
So soll das legendäre Stellwerk in Gedser in der Zukunft aussehen.

Fotos: zka, Maren / Youtube.com, Ralf Seegers, Visualisierung: Gottlieb Paludan Architects

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

25.233

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

10.941

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

2.799

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

195

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

4.374

Polizist vor Polizeiwache erschossen

5.580

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

11.426

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

860

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

2.504

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

4.380

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.559

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.038

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

3.934

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

3.939

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

4.002

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.044

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

11.636

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.072

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

8.286

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

649

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

24.100

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

6.459

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.222

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.365
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.573

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.878

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

859

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.710

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

10.504

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.598

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.827

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

658

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

12.261

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

19.953

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.541

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

738

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.519

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

5.329

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

11.244

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.819

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.920

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

573

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.992