Messer-Attacke auf der Eisenbahnstraße! Mann schwer verletzt

Polizeiaufgebot vor einem Bistro in der Eisenbahnstraße. Hier kam am Mittwochabend es zu einer blutigen Gewalttat.
Polizeiaufgebot vor einem Bistro in der Eisenbahnstraße. Hier kam am Mittwochabend es zu einer blutigen Gewalttat.

Leipzig - Aufregung auf der Eisenbahnstraße: Am Mittwochabend kam es in einem Bistro zu einer Messerstecherei. Ein Mann (36) wurde schwer verletzt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 20.15 Uhr. Mehrere Männer gingen aufeinander los, wobei ein Iraker mit einem Messer schwer verletzt wurde. Er musste sofort ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie ein Sprecher der Polizei TAG24 mitteilte, wurden nach Eintreffen der Polizeibeamten auch diese von etwa 50 Personen attackiert. Unbekannte Täter bewarfen die Einsatzkräfte mit Glasfalschen und einem Stuhl.

Infolge des Vorfalls wurde ein Mann festgenommen. Wie es zu der Gewalttat kommen konnte, ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0