Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe Neu Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? Neu Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.322 Anzeige Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein Neu Für nur 14,85 Euro im Monat bekommt Ihr in Berlin die PlayStation 4 Pro 3.263 Anzeige
9.972

Diese Menschen könnten Aufschluss im Mordfall Stefan M. (†34) geben

Fast sieben Wochen ist es her, dass Stefan M. in Leipzig-Plagwitz ermordet wurde. Können Gäste zweier Veranstaltungen
Stefan M. wurde am 1. Oktober vor seinem Wohnhaus in Leipzig-Plagwitz ermordet.
Stefan M. wurde am 1. Oktober vor seinem Wohnhaus in Leipzig-Plagwitz ermordet.

Leipzig - 46 Tage ist der Mord an Stefan M. (†34) nun schon her (TAG24 berichtete). Noch immer fehlt den Ermittlern eine heiße Spur zum Täter. Nun hat die Polizei ein Auge auf Gäste zweier Veranstaltungen am Abend des 1. Oktober geworfen.

Trotz bisher intensiv durchgeführter und umfangreicher Ermittlungen fehlen noch immer konkrete Hinweise, die die Beamten zum entscheidenden Durchbruch führen.

Am Abend des 1. Oktober, ein Sonntag, fand im "Täubchenthal" das Konzert von Rapper RIN und im "Haus Leipzig" das Kabarett "ERWIN PELZIG: Weg von hier" statt. Die Gäste könnten auf ihrem Heimweg Beobachtungen gemacht haben. Zum Tatzeitpunkt (22.15 Uhr) dürften sich den Ermittlungen zufolge einige Passanten auf den umliegenden Straßen befunden haben.

Aber auch Zeugen, die nicht bei den oben genannten Veranstaltungen anwesend waren, könnten Hinweise geben. Die Polizei fragt:

  • Wer hat den 34-Jährigen an jenem Sonntagabend in der Straßenbahn der Linie 1 oder einer anderen Straßenbahn gesehen?
  • Wer hat den Mann auf seinem Heimweg gesehen und kann zu seinen Beobachtungen Angaben machen?
  • Wer hat eine körperliche oder verbale Auseinandersetzung zwischen dem 34-Jährigen und einer anderen Person beobachtet? Es werden auch diejenigen Personen gebeten, sich zu melden, die einen Streit oder eine Tätlichkeit auch länger (Stunden oder Tage) vor der eigentlichen Tat beobachtet haben!
  • Wer kennt den 34-Jährigen und kann zusätzliche Hinweise zu seinem Lebensumfeld geben, wie z. B. Freundes- und Bekanntenkreis, Arbeits- und Freizeitumfeld und sonstigen Gepflogenheiten?

Stefan M. war am 2. Oktober trotz intensiver Rettungsmaßnahmen seinen Verletzungen erlegen. Unbekannte hatten ihn vor einem Mehrfamilienhaus in der Eduardstraße 1 gegen 22.15 Uhr angegriffen. Ersten Informationen nach war der Mann auf dem Heimweg gewesen und aus der Straßenbahn Linie 1 an der Haltestelle Könneritzstraße/Stieglitzstraße ausgestiegen.

Die Leipziger Kripo bittet daher jene Teilnehmer, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer (0341) 966 4 2695 oder unter der E-Mail: muk.eduard.pd-l@polizei.sachsen.de bei der Leipziger Kripo zu melden. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, ist eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro ausgeschrieben.

An dem Mehrfamilienhaus in der Eduardstraße 1 wurden Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet.
An dem Mehrfamilienhaus in der Eduardstraße 1 wurden Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet.

Fotos: Polizei Leipzig, Alexander Bischoff

Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! Neu Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 6.397 Anzeige So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! Neu Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.878 Anzeige HSV-Fan erlebt im Weihnachtskalender ihr grün-weißes Wunder Neu "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! Neu Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet Neu Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? Neu Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.033 Anzeige Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? Neu Feuerwehrleute getötet! Fällt heute das Urteil? Neu Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste Neu Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen Neu Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul Neu Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV Neu
Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus Neu Update Lotto-Gewinner aus dem Erzgebirge holt 15 Millionen Euro nicht ab Neu
Blitz schlägt in Haus ein: Mädchen (6) stirbt, weil sie in diesem Moment mit dem Handy spielte Neu Mann bedroht Ex-Kolleginnen mit Waffe und verschanzt sich in Firma: Tatverdächtiger festgenommen! Neu Update Ferienwohnungen: Airbnb muss Namen und Adressen der Gastgeber offenbaren Neu Nach Horror-Trennung: Trifft sich "Bachelor in Paradise"-Paar im Dschungelcamp wieder? 809 Geldsegen auf der Autobahn: Plötzlich lag die Kohle rum 1.647 Polizist bei Großrazzia gegen Autoschieber festgenommen! 1.093 Nach tödlicher Fahrt durch Fußgängerzone: 18-Jähriger im Mordprozess angeklagt 437 Sie sagte schon 9/11 voraus: Wahrsagerin prophezeit düsteres 2019 11.259 Pilot überfliegt Forschungsstation in der Antarktis: Was er dann findet, ist grausam 5.930 Strobl über islamistische Gefährder: "Die ganz Gefährlichen haben wir unter Beobachtung" 1.714 Lehrerin fälscht Arzt-Rechnungen, um sich Designertaschen zu kaufen 602 Urteil in Luxemburg: GEZ ist rechtens! 3.127 Update Bevor dieses Mädchen (10) ein Handy bekommt, lassen Eltern sie einen harten Vertrag unterschreiben 4.709 Diese BMW verkaufen sich gerade richtig gut 1.514 Traurig: Bald wird es niemanden geben, der ihr Aussterben bemerkt 198 Influencerin verliert Kind nach zwei Tagen: Das sagt die Berliner Charité! 5.856 Studie belegt: So selbstverliebt sind Wähler von AfD und Linke 1.018 Einbrecher muss zwei Tage in fettverschmiertem Schacht ausharren 1.381 Weltrekord! Frau springt mit 102 Jahren aus Flugzeug 449 Ist die GEZ rechtens? Heute fällt das Urteil! 3.235 Dieser Kölner Schrank ist mehr als 170.000 Euro wert! 105 Fünf Männer festgenommen: Wollten sie eine Bank ausrauben? 1.353 Update "Pretty Woman" feiert Europa-Premiere in Deutschland 299 Jetzt wird's heiß! Diese Sexpertin zieht ins Dschungelcamp 2.713 So trotzig reagiert Til Schweiger auf die heftige Kritik aus den USA 802 Opel-Mitarbeiter protestieren wieder gegen Verkaufspläne des Autobauers 63 Polizei sucht weiter nach Krawallmachern vom G20-Gipfel 61 Schock am Abend: Buttersäure tritt aus und verletzt Kinder und Erwachsene 120 Vergewaltigte er mehrere Frauen? Ermittlungen gegen Star-Regisseur Dieter Wedel gehen 2019 weiter 605