Wintergaudi abgesagt: War's das mit dem Schnee in Zinnowitz? Neu
Junge (5) fährt mit Papas Auto kleine Schwester an: Krankenhaus! 1.262
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte Anzeige
Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef! 42
Ansturm in Lübeck erwartet: SATURN öffnet am Sonntag mit krassen Schnäppchen 2.025 Anzeige
8.032

Linksradikale kündigen Gewaltexzesse in Leipzig an

In einem anonymen Schreiben kündigen Gegner der Innenministerkonferenz heftigen Protest an.
In dem Schreiben betiteln die anonymen Autoren den Leipziger Polizeipräsidenten Bernd Merbitz (61) als "Präsident der Schweine" (Symbolbild).
In dem Schreiben betiteln die anonymen Autoren den Leipziger Polizeipräsidenten Bernd Merbitz (61) als "Präsident der Schweine" (Symbolbild).

Leipzig - Der Protest gegen die Innenministerkonferenz (IMK) am Donnerstag und Freitag nimmt schärfere Töne an.

Auf dem linksradikalen Medienforum "Indymedia" tauchte ein Schreiben unter dem Titel "(Leipzig) Hier gibt es keinen Frieden" auf. Darin bezeichnen anonyme Autoren Polizeipräsident Bernd Merbitz (61) als "Präsident der Schweine". Grund dafür ist eine Aussage des Polizeichefs, der davon ausgeht, dass die Proteste der IMK-Gegner am heutigen Donnerstag friedlich verlaufen werden (TAG24 berichtete).

Die Antwort darauf: "Auf diese Aussage gehört einzig ein großer Haufen gek***t. Es geht nie alles friedlich zu, solange nicht dem Staat und seinen Handlanger_innen das Handwerk gelegt ist." Die Protestler kritisieren vor allem die wachsenden Maßnahmen, mit denen deutsche Bürger im Zuge der Kriminalitätsaufklärung überwacht werden.

"Die Deutsche Post kam zu unrühmlicher Bekanntheit. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland setzen sie in ihren Filialen Software zur Gesichtserkennung ein. Damit zeigt sie sich als Speerspitze in der totalen Überwachung der Menschen", heißt es in dem Schreiben.

Auch die Verschärfung des Widerstandsparagraphens stößt den Schreibern sauer auf. Polizisten seien damit "zu besonderen Personen erklärt [worden]- sie anzuschupsen kann einen nun drei Monate ins Gefängnis bringen." Mit diesen Worten rechtfertigen die Autoren verschiedene Protest-Aktionen, wie etwa eine Farbattacke auf die Postfiliale in der Nonnenstraße und ein Angriff auf das Büro des CDU-Politikers Ronald Pohle vor wenigen Tagen.

Bleibt zu hoffen, dass der Protest am heutigen Donnerstagabend tatsächlich, wie vom Polizeipräsidenten vorausgesagt, friedlich verläuft.

Fotos: dpa / Picture Point/Sven Sonntag

Rallye-Auto rast in Zuschauer-Gruppe: Mehrere Verletzte! 4.699
Tödliches Unglück! Kleinflugzeug zerschellt an Felswand in den Alpen 1.819 Update
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 1.346 Anzeige
Großbrand an Schule hält Feuerwehr in Atem: Turnhalle einsturzgefährdet! 6.642
Rackete nicht mehr Teil der Sea-Watch-Crew: Rückkehr nach Deutschland? 5.459
Rebeccas Vater wütend auf Ermittler: "Die Polizei sagt uns nichts mehr!" 3.389
Gefährlicher Virus breitet sich immer weiter aus! 5.822
Schüler liefert sich unter Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei! 1.894
12 Teenager vergewaltigen Touristin (19) gemeinsam und filmen alles mit 19.832
Jugendlicher rennt über Gleise und wird von Zug erfasst: Tot 6.196
Legendäre Stadionuhr vom HSV bald in Dortmund? 1.460
"Arielle": Dieser "James Bond"-Bösewicht soll den Vater der Meerjungfrau spielen 659
Im Ferrari von Papa Michael: Mick Schumacher fährt auf dem Hockenheimring 2.139
Frau stürzt durch Dach von Supermarkt: Einbruch geplant? 1.360
Niemand weiß warum: Gesicht von Mann seit drei Jahren extrem angeschwollen 11.988
Schau an! Daniela Katzenberger wird plötzlich zur alten Oma 1.117
Verdächtiges Posting: Cathy Lugner frisch verliebt? 1.794
Transferwette: Sperre und Geldstrafe für Fußball-Star! 689
Messer-Attacke: Kroatien-Urlaub endet für einen Deutschen (23) tödlich! 8.231
Polizei Köln: Möglicher Terroranschlag verhindert, keine konkrete Gefahr 2.244 Update
Tierheim rettet Pudel voller Flöhe aus Horror-Haus 9.610
Online-Push: Mit wenigen Klicks zum neuen Daimler 120
Mindestens 15 Tote! Kleinbus verunglückt in Türkei 2.481
Als Trapp-Ersatz: Eintracht beschäftigt sich mit Ex-Keeper vom VfB Stuttgart 5.175
Vertrag mit Warner: Katja Krasavice lässt die nächste Bombe platzen 5.475
Vater stirbt vor den Augen seines Sohnes, als er dessen Auto abschleppen will 6.621
Oberbürgermeister von Hockenheim nach Angriff weiter auf Intensivstation 1.855
Wahnsinns-Hitze: In diesem Land wurden 50 Grad gemessen 10.999
Nach Bayern und Bremen: Auch Schalke steigt in Poker um Henrichs ein! 687
3G-Kunden bald ohne Netz? Das ändert sich bei Deinem Handyvertrag 4.157
"Es tut so weh!" Aus diesem Grund hat Denise Kappes Schmerzen an ihrem Po 2.747
Jungen jahrelang missbraucht? Jugendbetreuer (26) aus Lüneburg festgenommen! 1.359
Türkische Hochzeitsblockaden: Hat das etwa kulturelle Hintergründe? 3.916
Sarafinas großer Tag: Traumhochzeit bei den Wollnys 4.051
Nach Leichenfund an Flussufer: Tatverdächtiger räumt Streit mit Ex-Freundin ein 2.332
Nach 28 Jahren: Das sagt Linda Hamilton über ihre Rückkehr zu "Terminator 6: Dark Fate" 2.349
ASAP Rocky noch immer im Knast: MELT hat einen neuen Headliner! 2.771
Feuerwehr bespuckt, Rettungsgasse blockiert: Unfassbares Verhalten bei tödlichem Unfall 20.884
Ihr Neuer ist kein Unbekannter: Hier knutscht Sylvie Meis am Strand von Saint-Tropez! 9.714
Jetzt auch offiziell: Abwehr-Juwel De Ligt für über 80 Millionen Euro zu Juventus Turin! 314
Ehemann schneidet Lover seiner Frau den Penis ab: Flüchtete er mit dem Glied in der Hand? 3.113
Erstes Urteil zu Missbrauchs-Fällen von Lügde gesprochen 510
Highfield 2019: Die Running Order und Tagestickets sind da! 941
Ganz große Gefühle! Jenny Frankhauser und ihr Hakan veröffentlichen Liebesvideo 1.971
3 Tore gegen Bayern! Lukebakio traf, weil Mitspieler ihn nicht an den Trainer verpfiffen 3.267
Zehntausende erwartet: Elektro-Festival "Parookaville" startet am Wochenende 245
Sahra Wagenknecht gesteht: "Ich hatte Burn-out!" 2.053