Spahn-Vorschlag zum Fachkräftemangel: Pflegekräfte sollen mehr arbeiten Neu 60-jähriger will nur Äpfel pflücken: Jetzt ist er tot Neu TV-Chirurg betäubt Frauen und vergewaltigt sie: Seine Freundin hilft ihm dabei Neu Dreifacher Mord: Was sagt der brutale Serien-Killer von Hille zu seinen Taten? Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige
7.314

"Das ist doch ein Skandal!": Wagenknecht nimmt kein Blatt vor den Mund

Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Parte DIE LINKE spricht in Leipzig über GroKo

Am Donnerstagabend begeisterte Sahra Wagenknecht, die Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Parte DIE LINKE, tausende Leipziger im Felsenkeller.

Von Birthe Jähne-Kleemann

Etwa eine Stunde sprach Sahra Wagenknecht (48) im Felsenkeller in Plagwitz, in dem auch schon Rosa Luxemburg auf der Bühne stand.
Etwa eine Stunde sprach Sahra Wagenknecht (48) im Felsenkeller in Plagwitz, in dem auch schon Rosa Luxemburg auf der Bühne stand.

Leipzig - Sahra Wagenknecht (48), die Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE, begeisterte am Donnerstagabend über 1200 Leipziger im Felsenkeller in Plagwitz.

"Es muss sich etwas ändern!" - das war der Grundton, den die in letzter Zeit durchaus umstrittene Politikerin in dem Gewölbekeller im Leipziger Westen anschlug. Gut eine Stunde machte die 48-Jährige klar, was ihre Partei vom Koalitionsvertrag der beiden "Großen" in Deutschland, CDU und SPD, hält. Noch am Morgen war sie in Berlin zur Regierungssitzung gewesen: "Ein großes Kaspertheater".

Damit sprach Wagenknecht ein sensibles Thema an, nannte die GroKo eine "demokratische Unverschämtheit". Menschen in Deutschland hätten inzwischen das Gefühl, "sie können wählen, wen sie wollen, es ändert sich eh nichts!", so die 48-Jährige.

Und sie sprach die Baustellen direkt an: Außenpolitik, Bildungssystem, Vermögensungleichheit und Arbeitsrecht. "Jede zweite offene Arbeitsstelle ist eine Leiharbeitsstelle - das ist doch ein Skandal!", machte Wagenknecht ihrem Ärger Luft. Die Befristung vieler Arbeitsverträge sei ein Angriff auf Grundrechte, Hartz 4 entspreche "Enteignung". "Da muss ein Sozialstaat anders sein."

Etwa 1200 Leipziger waren gekommen, um die Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE sprechen zu hören.
Etwa 1200 Leipziger waren gekommen, um die Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE sprechen zu hören.

Vor allem aber kritisierte die Fraktionsvorsitzende den anscheinend mangelnden Willen der Regierung, in Deutschland neue Wege zu gehen.

Zum Beispiel beim Thema Rente: Die sollte gesetzlich gestärkt-, anstatt privatisiert werden. In Österreich funktioniere das schließlich auch. Dort hätte jeder Bürger im Durchschnitt 800 Euro mehr Rente zur Verfügung. "Frau Nahles und Frau Merkel hätten mal gemeinsam eine Reise nach Österreich machen und vom Rentensystem abschreiben sollen", erlaubte sich Wagenknecht eine Spitze.

Auch in punkto Vermögensverteilung laufe so einiges falsch in der Bundesrepublik. So sei Armut inzwischen fast erblich in Deutschland. Während große Unternehmen und Konzerne immer reicher würden, bliebe der "kleine Mann" auf der Strecke. Und das beginne schon bei der Bildung: "Wer mehr Geld für Bildung etc. ausgeben will, muss auch den Mut haben, es da zu holen, wo es ist", so die Politikerin. "Die Ungleichheit zerstört die Demokratie."

Das könne man ganz schnell erledigen, beispielsweise mit einer Quellsteuer. So wären große Konzerne verpflichtet, zu zahlen, wenn sie ihr Vermögen in Tochterfirmen in sogenannten "Steuerparadiesen" fließen lassen und so Steuern im eigenen Land umgehen. Selbst in Donald Trumps Steuerreform sei ein solches Gesetz fundiert worden. Auch dass es in Deutschland erlaubt ist, Unternehmen Spenden an Parteien übergeben - für Wagenknecht ein klarer Fall von Korruption.

"Wir brauchen einen neuen Aufbruch in Richtung Sozialstaat!", machte die Politikerin klar. Und traf damit den Nagel auf den Kopf für die Leipziger, die begeistert applaudierten.

Fotos: Birthe Kleemann

Mit dieser Botschaft ruft Astro-Alex zu einer besseren Welt für Kinder auf Neu Vor Geisterspiel in Marseille: Eintracht-Boss schießt scharf gegen die UEFA Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 10.669 Anzeige Mega-Sonnensturm bedroht Menschheit und keiner kann uns warnen Neu Vorwürfe gegen Vize-Direktor: Sexuelle Belästigung in Stasi-Gedenkstätte Neu
Fix: Hoffmann bleibt Vorstands-Chef beim HSV Neu Hoffenheims Nico Schulz nach Champions-League-Premiere: "Wir wollten gewinnen" Neu
Sie riskierten ihr Leben für die Freiheit: Bully Herbig zeigt packende DDR-Flucht Neu Die anderen waren ihm zu langsam: Sportwagen-Fahrer kracht auf A2 in Leitplanke Neu Bayern-Juwel Sanches legt Traum-Comeback hin Neu Schwarzwälder Leiche identifiziert: Wurde 48-Jähriger erschossen? Neu Grausam! Aggressiver Teenie tritt brutal auf Welpen ein, nun ist er tot Neu Oben-ohne-Drama um Herzogin Kate: Der Spuk hat endlich ein Ende Neu Pädophiler onaniert vor Jugend-Fußballern auf Instagram: Seine Strafe macht sprachlos Neu Wegen Maaßen: Zerfall der Regierung stand im Raum Neu Wer hat die Goldene Henne verdient? Ihr könnt über Online-Stars abstimmen Neu "Schönstes Mädchen der Welt" kündigt Fans riesige Überraschung an 3.413 Kohnen pocht auf Entlassung von Seehofer: Nahles reist nach Bayern 89 Ständig Staus: Mike Krüger hat irrwitzige Idee für Elbtunnel 221 Leichenfund in Mönchengladbach: Obduktion soll Licht ins Dunkel bringen 186 Ende der Spekulationen um Pam und Philipp: Er verkündet Beziehungsstatus und schockt alle 1.585 Vanessa Mai zeigt sich oben ohne und die Fans sind stinksauer 4.471 Setzte ein Pärchen das Leben von Zug-Reisenden mehrfach aufs Spiel? 1.496 Nach tödlichem Unfall: Räumung im Hambacher Forst gestoppt 1.982 Update Ramona Drews gesteht: "Ich hatte Angst, Jürgen zu verlieren" 665 Knutsch-Video mit Papa Til: Jetzt äußert sich Tochter Lilli Schweiger 1.696 Seit Weihnachten: Frau liegt über Monate tot in Wohnung und keiner vermisst sie 6.793 Airline schreibt eigenen Namen auf Flugzeug falsch und landet Netz-Hit 942 Entscheidung gefallen! So geht es mit Familie Ritter in ihrem Obdachlosenhaus weiter 3.025 Streit ums Sorgerecht! Boris Becker, Lilly und Amadeus vor Gericht 3.484 Ein Jahr kein Sex, aber Rapperin Eunique sorgt mit freizügigem Bild für Wirbel 1.682 Micaela Schäfer gesteht: "Ich habe mich immer danach gesehnt, auf dem OP-Tisch zu liegen" 866 Mario Götzes Ehefrau Ann-Kathrin für Goldene Henne nominiert 806 Wegen Ticketzweitmarkt: Darf Bayern Fans aus Allianz Arena aussperren? 790 Held am Herd: Robert Geiss gibt den Vorzeige-Hausmann 536 Sprengstoff und Drohungen gegen Asylunterkunft: "Terror-Crew" vor Gericht 104 Dosen-Duell in Europa: RB Leipzig gegen Salzburg ein "Spiel gegen sich selbst" 580 "Alles was zählt"-Star packt den Spaten aus 756 Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt 1.017 Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden 770 Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! 512 Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand 6.399 CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern 741 Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 1.391 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 1.352 Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 438 Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen 2.929 Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 2.072