Trio geht auf 21-Jährigen los und lässt nicht locker, bis er zu Boden geht

Leipzig - In Leipzig-Lindenau wurde am Dienstagabend ein junger Mann (21) verletzt.

Die drei unbekannten Täter schlugen gemeinschaftlich auf den 21-Jährigen ein. (Symbolbild)
Die drei unbekannten Täter schlugen gemeinschaftlich auf den 21-Jährigen ein. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, wurde der 21-Jährige in den Abendstunden von drei unbekannten Personen angegriffen. Die drei schlugen gemeinschaftlich auf ihr Opfer ein.

Als der junge Mann zu Boden ging, wurde er von dem Trio ausgeraubt. Die Unbekannten erbeuteten das Portemonnaie, das Handy, den Ausweis und den Schlüssel des 21-Jährigen. Danach ergriffen die Täter die Flucht.

Der junge Mann wurde bei dem Vorfall verletzt, wollte sich allerdings nicht behandeln lassen.

Noch ist nicht bekannt, wer die Täter waren.
Noch ist nicht bekannt, wer die Täter waren.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0