Wegen BSG-Chemie-Mütze? 27-Jähriger von Duo zusammengeschlagen

Leipzig - In der Nacht zu Sonntag wurde ein 27-Jähriger in Pegau bei Leipzig von zwei unbekannten Personen angegriffen und verletzt.

Der 27-Jährige trug eine Mütze des Fußballvereins BSG Chemie Leipzig.
Der 27-Jährige trug eine Mütze des Fußballvereins BSG Chemie Leipzig.  © BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Der junge Mann war gegen 3.45 Uhr am Sonntagmorgen auf der Eulauer Straße auf dem Weg nach Hause. Plötzlich hielt ein Auto neben ihm an. Aus dem Wagen stiegen zwei Personen aus, die auf den 27-Jährigen einschlugen und ihn traten.

Außerdem rissen sie ihrem Opfer die Kopfbedeckung vom Haupt. Es handelte sich um eine Chemie-Leipzig-Mütze. Danach ließen sie von dem Mann ab und fuhren davon. Das Opfer wurde laut Polizei leicht verletzt.

Gegen die Täter wird nun wegen Raub und Körperverletzung ermittelt.

Die Polizei ermittelt wegen Raub und Körperverletzung. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt wegen Raub und Körperverletzung. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0