Mann liegt zu Hause auf dem Sofa, plötzlich brennt die Couch!

Leipzig - Die Feuerwehr rückte am gestrigen Donnerstagabend nach Leipzig-Neulindenau aus.

Der 67-Jährige lag mit einer Heizdecke auf dem Sofa, plötzlich fing die Decke Feuer! (Symbolbild)
Der 67-Jährige lag mit einer Heizdecke auf dem Sofa, plötzlich fing die Decke Feuer! (Symbolbild)  © DPA, 123RF/ mavoimage

Dort brannte es gegen 22.30 Uhr in einer Wohnung. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, hatte ein Mann (67) mit angeschalteter Heizdecke zu Hause auf dem Sofa gelegen.

Wegen eines technischen Defekts fing die Decke plötzlich Feuer. Die Flammen griffen auf das Sofa über. Die Bewohner versuchten, den Brand zu löschen, hatten allerdings keinen Erfolg.

Der 67-Jährige erlitt bei dem Vorfall eine Rauchgasvergiftung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie hoch der entstandene Sachschaden ausfällt, ist derzeit noch unklar.

Am gestrigen Donnerstagabend rückte die Feuerwehr nach Leipzig-Neulindenau aus. (Symbolbild)
Am gestrigen Donnerstagabend rückte die Feuerwehr nach Leipzig-Neulindenau aus. (Symbolbild)  © Ralf Seegers

Titelfoto: DPA, 123RF/ mavoimage

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0