Absolute Rutschgefahr! Hier ist's für Autofahrer besonders gefährlich

Leipzig - Zwar zeigt sich inzwischen wieder die Sonne, doch die Straßen in der Stadt sind eisig glatt!

Schneeverwehungen und Glätte sorgen für absolutes Gefahrenpotential auf den Straßen. (Symbolbild)
Schneeverwehungen und Glätte sorgen für absolutes Gefahrenpotential auf den Straßen. (Symbolbild)  © DPA

Die Polizei in Sachsen hat am Montagmorgen vor glatten Straßen und Schneeverwehungen gewarnt. Da die Fahrbahnen teilweise noch von Schnee bedeckt sind, bemerken die Autofahrer die Glätte oft zu spät, wie ein Polizeisprecher sagte.

Besonders der Landkreis Leipzig sei von den Schneeverwehungen betroffen. Im Landkreis Görlitz waren einige Straßen deshalb blockiert.

In den letzten Tagen ist es wegen Schnee und Glätte zu etlichen Verkehrsunfällen gekommen. So waren am Freitagnachmittag bereits kurz nach Einsetzen der Schneefälle vier Menschen auf der S38 bei Merseburg durch Glätte-Unfälle schwer verletzt worden (TAG24 berichtete).

Unterschätzt nicht die Gefahr!