Gruppe schlägt 22-Jährigen in Straßenbahn zusammen, Polizei identifiziert ihn durch Überwachungskamera

Leipzig - Die Polizei sucht nach Zeugen! Nachdem ein junger Mann (22) aus Westafrika von mehreren Personen in einer Straßenbahn angegriffen und verletzt wurde, wird nach einem der Täter gefahndet.

Wer erkennt den Mann und kann Hinweise geben
Wer erkennt den Mann und kann Hinweise geben  © Polizei Sachsen

Der Vorfall ereignete sich bereits am 2. März 2019, am Nachmittag zwischen 16.05 und 16.15 Uhr. Die Gruppe ging zunächst in einer Bahn der Linie 15 auf den 22-Jährigen los, dann setzte sich der Angriff auch nach dem Aussteigen auf dem Augustusplatz fort.

Gegen acht bekannte Personen hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Einer der Tatverdächtigen, der mit der Straßenbahn weiterfuhr, konnte nicht identifiziert werden.

Nun sucht die Polizei mittels Bildern einer Überwachungskamera nach dem Mann.

Wer erkennt den Tatverdächtigen und kann Hinweise geben? Informationen nimm die Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. 034196646666, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, Freitag 11 Uhr:

Wie die Polizei Sachsen auf Twitter berichtete, hat die Öffentlichkeitsfahndung zum Erfolg geführt. Am frühen Donnerstagabend konnte der Mann auf den Bildern der Überwachungskamera identifiziert werden.

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0