Smart-Fahrerin prallt in der Stadt gegen Baum und stirbt

Leipzig - Tragischer Unfall in Leipzig-Lindenthal: Am Dienstagvormittag verstarb eine 69-jährige Frau, nachdem sie mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt war.

Die Rettungskräfte brachten die 69-Jährige umgehend in ein Krankenhaus, doch kurze Zeit später verstarb sie. (Symbolbild)
Die Rettungskräfte brachten die 69-Jährige umgehend in ein Krankenhaus, doch kurze Zeit später verstarb sie. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, war die 69-Jährige gegen 10.30 Uhr in einem Smart an der Schule unterwegs. Als sie einen Parkplatz an der Ausfahrt "Am alten Flugfeld" verlassen wollte, passierte das Unglück: Statt auf die Fahrbahn einzubiegen, rollte sie mit dem Auto geradeaus über die Straße und prallte gegen einen Baum.

Anwohner und Mitarbeiter einer anliegenden Kita hatten den Aufprall gehört und eilten der Frau, die eine Verletzung am Kopf erlitten hatte, zur Hilfe. Sie befreiten die Verunglückte aus dem Smart und versorgten sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Die Frau wurde umgehend in eine Klinik gebracht. Dort verstarb die 69-Jährige. Noch ist nicht klar, ob ihr Tot die Folge des Unfalls war oder gesundheitliche Ursachen hatte.

Die Verkehrspolizeiinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich bei der VPI Leipzig in der Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig oder unter den Telefonnummern 03412552851 (tagsüber) sonst 2552910 zu melden.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0