FIFA-Ex-Chef fordert WM 2026 in Marokko!
Top
Drama beim Gottesdienst! Aschekreuz auf Stirn verätzt Gläubige
Neu
Ups! Versteckt sich in Bachelor-Carinas Zimmer ein schlüpfriges Detail?
Neu
Mysteriös: Wie kommt ein iPhone auf ein 80 Jahre altes Gemälde?
Neu
1.704

Räuber-Jagd: Leipziger Polizei richtet Sonder-Ermittlungsgruppe ein

Innerhalb eines Monats kam es zu zehn Raubüberfällen auf Leipziger Spielotheken und Geschäfte. Jetzt richtete die Polizei eine gesonderte Ermittlungsgruppe ein.
Fünf Täter wurden bereits festgenommen, sie sollen aus dem Milieu der Eisenbahnstraße stammen.
Fünf Täter wurden bereits festgenommen, sie sollen aus dem Milieu der Eisenbahnstraße stammen.

Leipzig - In nur einem Monat gab es im Stadtgebiet Leipzig zehn Raubüberfälle, unter anderem auf Spielotheken und eine Postfiliale. Eindeutig zu viel: Zur Aufklärung richtet die Polizei nun eine Sonder-Ermittlungsgruppe (EG) ein.

Mit Wirkung zum 6. März soll die sechsköpfige Spezial-EG zur Bekämpfung und Aufklärung der in den vergangenen Wochen begangenen Raubüberfälle ermitteln. Insgesamt drei Spielhallen, sechs Geschäfte und eine Postfiliale waren im letzten Monat überfallen worden.

Das Kommissariat 25, die "Kopfstelle" der Ermittlungsgruppe, hat bereits fünf Täter identifiziert und sie in Untersuchungshaft verbracht. Es handelt sich laut Angaben der Polizei um eine Gruppe von fünf Frauen und Männern im Alter von 19 bis 32 Jahren. Diese sollen aus dem Milieu der Eisenbahnstraße stammen.

Drei der Täter waren bei dem Überfall auf eine Spielothek in der Dresdner Straße identifiziert worden, ein Mann aus dieser Gruppe überfiel außerdem mit zwei weiteren Tätern die Spielhalle in der Arthur-Hoffman-Straße. Auch den Überfall auf einen Blumenladen in der Ostheimstraße hat ein Mitglied dieser Räuberbande zu verantworten. Im Verlauf der letzten Woche nahm die Polizei die insgesamt fünf Personen fest und führte sie dem Haftrichter vor.

Die Ermittler vollstreckten im Zuge der eigenen Maßnahmen ebenso einen Haftbefehl aus Sachsen-Anhalt. Auch dabei handelte es sich um eine Raubstraftat. Die Polizei prüft in dem Fall, ob ein Zusammenhang zwischen dem festgenommenen Täter und der Überfall-Serie in Leipzig bestehen könnte.

Die Ermittlungsgruppe nimmt sich zum Ziel, sämtliche Taten lückenlos aufzuklären und mögliche Verbindungen und Parallelen zwischen den Überfällen zu ziehen. Hinweise auf Täter und Tatzusammenhänge nimmt die Ermittlungsgruppe über das bekannte Zeugentelefon der Kriminalpolizei: 0341/966 46666 jederzeit entgegen.

Fotos: DPA

Zuckerkranker Mann aus Stammheim wird vermisst
Neu
AfD will Burkas verbieten und zieht Spott auf sich
Neu
Brutale Prügelei: Mann verliert sein Auge, ein anderer ist fast blind
Neu
Sollte die Rundfunkgebühr einfach abgeschafft werden?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.550
Anzeige
Auffahr-Crash: Lkw kracht ungebremst auf stehenden Sattelzug
Neu
Audi und die Abgas-Affäre: Razzien in Wohnungen von Ex-Vorständen
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
8.047
Anzeige
Frau geht mit Bauchschmerzen zum Arzt, der schrecklichen Fund macht
Neu
Mädchen verschwindet und taucht plötzlich in Venedig wieder auf
Neu
Mann beschimpft: Wer kennt diesen Straßenbahn-Pöbler
Neu
Krass! Schüler muss mit Gasmaske aufs Schulklo gehen
Neu
Zahl der Asylverfahren um 127 Prozent gestiegen
Neu
Frau bekommt Kind und spült es im Klo runter
Neu
Menschliche Henne: Junge (14) legt mehrere Eier!
Neu
Horror-Fund: Babyleiche in Mülltonne entdeckt
4.151
Essener Tafel greift durch: Hier werden nur noch Deutsche aufgenommen
4.767
Schwer verletzt! Opa von eigenem Wagen überrollt
901
Fans sauer! Helene Fischer verschiebt schon wieder Konzerte
2.693
Sieg perfekt! Nordische Kombinierer holen erneut Gold
1.042
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
2.015
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
7.200
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
550
Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
1.714
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
558
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
1.497
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
808
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
4.240
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
117
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
3.206
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
3.656
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
156
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
6.346
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
2.194
Unglaublich, was hier passiert ist!
3.731
War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
3.835
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
1.181
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
2.180
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
2.696
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
42
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
1.150
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
6.527
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
1.734
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
2.204
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
318
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
1.330
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
4.405
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
4.419
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
1.379
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
430