Cathy ganz ehrlich! So war der Sex mit Richard Lugner wirklich

Neu

"Wut und Hass": Stimmung im Osten vor Bundestagswahl besorgniserregend

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.348
Anzeige

Baum-Massaker! CDU ließ für Wahlkampfparty alte Linden absägen

Neu
1.696

Räuber-Jagd: Leipziger Polizei richtet Sonder-Ermittlungsgruppe ein

Innerhalb eines Monats kam es zu zehn Raubüberfällen auf Leipziger Spielotheken und Geschäfte. Jetzt richtete die Polizei eine gesonderte Ermittlungsgruppe ein.
Fünf Täter wurden bereits festgenommen, sie sollen aus dem Milieu der Eisenbahnstraße stammen.
Fünf Täter wurden bereits festgenommen, sie sollen aus dem Milieu der Eisenbahnstraße stammen.

Leipzig - In nur einem Monat gab es im Stadtgebiet Leipzig zehn Raubüberfälle, unter anderem auf Spielotheken und eine Postfiliale. Eindeutig zu viel: Zur Aufklärung richtet die Polizei nun eine Sonder-Ermittlungsgruppe (EG) ein.

Mit Wirkung zum 6. März soll die sechsköpfige Spezial-EG zur Bekämpfung und Aufklärung der in den vergangenen Wochen begangenen Raubüberfälle ermitteln. Insgesamt drei Spielhallen, sechs Geschäfte und eine Postfiliale waren im letzten Monat überfallen worden.

Das Kommissariat 25, die "Kopfstelle" der Ermittlungsgruppe, hat bereits fünf Täter identifiziert und sie in Untersuchungshaft verbracht. Es handelt sich laut Angaben der Polizei um eine Gruppe von fünf Frauen und Männern im Alter von 19 bis 32 Jahren. Diese sollen aus dem Milieu der Eisenbahnstraße stammen.

Drei der Täter waren bei dem Überfall auf eine Spielothek in der Dresdner Straße identifiziert worden, ein Mann aus dieser Gruppe überfiel außerdem mit zwei weiteren Tätern die Spielhalle in der Arthur-Hoffman-Straße. Auch den Überfall auf einen Blumenladen in der Ostheimstraße hat ein Mitglied dieser Räuberbande zu verantworten. Im Verlauf der letzten Woche nahm die Polizei die insgesamt fünf Personen fest und führte sie dem Haftrichter vor.

Die Ermittler vollstreckten im Zuge der eigenen Maßnahmen ebenso einen Haftbefehl aus Sachsen-Anhalt. Auch dabei handelte es sich um eine Raubstraftat. Die Polizei prüft in dem Fall, ob ein Zusammenhang zwischen dem festgenommenen Täter und der Überfall-Serie in Leipzig bestehen könnte.

Die Ermittlungsgruppe nimmt sich zum Ziel, sämtliche Taten lückenlos aufzuklären und mögliche Verbindungen und Parallelen zwischen den Überfällen zu ziehen. Hinweise auf Täter und Tatzusammenhänge nimmt die Ermittlungsgruppe über das bekannte Zeugentelefon der Kriminalpolizei: 0341/966 46666 jederzeit entgegen.

Fotos: DPA

Straßen-Streit eskaliert: Rollerfahrer niedergestochen

Neu

So romantisch! Diese Bachelor-Kandidatin hat sich verlobt

Neu

Seil löst sich: Dieter Bohlens Schock-Unfall beim Supertalent!

Neu

Tausende Polen demonstrieren für Rechte Homosexueller

289

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

90.045
Anzeige

"Angepisst!" Sind 750 Liter Urin Kunst?

1.653

Verknallter Pinguin hat Liebeskummer wegen Manga-Mädchen

861

TAG24 sucht genau Dich!

61.229
Anzeige

Frau soll von zwei Männern vergewaltigt worden sein: Warum wurde dieser Fall bisher verschwiegen?

4.096

Mit diesem Bild bringt Verona Männer um den Verstand!

1.686

Brief an Nachbarn: Anwohner findet Fingernägel & Co auf Balkon, doch er bleibt "höflich"

1.252

Tatort-Star Neuhauser: Sechsmal wollte sie sich das Leben nehmen

1.010

Gefährlicher Trend: Wieder eine Reizgas-Attacke in Schule!

74

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stress und Krebs?

1.175

Herrliche Bilder: Hatte es dieser blinde Passagier so eilig?

1.510

Haut Florian Wess Gina-Lisa hier richtig in die Sch****?

1.514

Gebt Frankfurt den besten Platz auf dem Monopoly-Brett!

74

Wegen kleinen Rempler: Gruppe prügelt Fahrgäste ins Krankenhaus

2.487

Linken-Politiker postet dieses Foto und löst Polizei-Einsatz aus!

3.251

Land gibt Gebäude zurück: Immer weniger Flüchtlingsheime nötig

112

Skandal in Sachsen-Knast! KZ-Spruch hängt im Mitarbeiter-Büro

3.813

Alarm in Mexiko-Stadt: Schon wieder ein heftiges Erdbeben!

843

Nach dem Eier-Skandal: Krebserregendes Gift in 22 Biersorten gefunden

6.038

Weil sie nur auf ihr Handy glotzte: Frau wird von Straßenbahn erfasst und verliert Bein

3.738

Brutalo-Mann sticht Herrchen nieder und wirft Rad nach Hund

1.222

Mann will bei Notarzteinsatz helfen: Dann landet er selbst im Krankenhaus!

1.473

Tragödie am Kloster: Dreijährige stirbt nach Reitunfall

2.691

10 Supermärkte betroffen! Mitarbeiter finden Koks unter Bananen

1.882

Wegen Brotdose: Landeskriminalamt, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

2.011

Schwulenhass: Prügel-Attacke auf Radfahrer am helllichten Tag

1.811

Mysteriöse Bombendrohungen: Hunderttausende Menschen in Russland terrorisiert

1.671

Weit weg von zuhause! Klinik schmeißt Schwerbehinderten raus: Kollaps

2.191

Nachbarn hörten ihn schreien: Frau schneidet ihrem Liebhaber den Penis ab

4.370

Shitstorm auf Twitter: Polizei entschuldigt sich

1.679

Erdbeben in Nordkorea von Explosion ausgelöst?

3.102

Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst

7.623

Jetzt wird Chantal politisch: Darüber macht sich Jella Haase Sorgen

936

Riss im Staudamm: Hunderte Menschen müssen evakuiert werden

2.851

Studie: Tätowierte Menschen haben schlechtere Schulabschlüsse

1.693

Vulkan auf Bali kurz vor Ausbruch! 14.000 Menschen auf der Flucht

4.328

16-Jähriger läuft bei Rot über die Straße und stirbt

2.747

Ältester Pornostar der Welt (82) verrät sein Sex-Geheimnis

4.458

Familie will sich von Koma-Patient verabschieden, dann der Schock

14.748

Emotionales Geständnis: Charlotte Würdig spricht über Fehlgeburten

2.307

Fahndung nach Messerstecher, Opfer ringt mit dem Tod

2.648

Fünf Wochen zu Unrecht in der Psychiatrie

2.413

Hier ist die Burka in ganz Deutschland ab sofort verboten

7.902

Schrecklich! Wurde das Mädchen (11) von Vater und Onkel missbraucht?

3.027

AfD-Politikerin wegen gefährlicher Körperverletzung an Polizist verurteilt

2.603

Schock! Mann (21) stürzt von Balkon in den Tod

2.183

Halbnackt und blutüberströmt! Dresdner Polizist ignorierte Folterfotos

7.957

Wohngebiet in Angst: Warum kümmert sich niemand um diesen toten Mann?

43.886

Welche knackigen Dirndl-Mädels lassen sich denn hier unter den Rock schauen?

4.587

Mord an Schlossherrin: Tatverdächtiger nach Deutschland ausgeliefert

1.529

Für diesen Schlafplatz zahlen Asylbewerber Hotelpreise

3.945