Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke: Was ist da los?

Leipzig - Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park!

Mit mehreren Polizeiwagen waren die Beamten vor Ort auf der Sachsenbrücke.
Mit mehreren Polizeiwagen waren die Beamten vor Ort auf der Sachsenbrücke.

Am Dienstagnachmittag staunten Park-Spaziergänger nicht schlecht, als sie die beliebte Fußgänger-Brücke überquerten. Mehrere Polizei-Wagen parkten auf der Straße, von Straftätern oder einem Unfall war weit und breit nichts zu sehen.

Wer aber nach oben in die Bäume schaute, fand die Lösung. Dort haben Unbekannte ein Banner aufgehängt, auf dem zu lesen ist: "FCK RWE/ Für eine Zukunft braucht es Bäume, keine Kohle. Hambi bleibt!"

Die Aktion soll Solidarität mit den Protesten im Hambacher Forst in Nordrhein-Westfalen zeigen. Der soll zur Förderung von Braunkohle abgeholzt werden. Den Auftrag dafür gab der Energiekonzern RWE.

In den letzten Tagen wurden bereits mehrere Aktivisten festgenommen (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0