Familie atmet auf: Vermisste 12-Jährige aus Leipzig ist wieder da!

Leipzig - Die Familie kann aufatmen: Die 12-jährige Selina, die seit dem 4. September als vermisst galt, ist wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Das 12-jährige Mädchen wurde wohlbehalten im Leipziger Zentrum aufgefunden und nach Hause gebracht.
Das 12-jährige Mädchen wurde wohlbehalten im Leipziger Zentrum aufgefunden und nach Hause gebracht.

Die Polizei hatte am gestrigen Donnerstag eine Fahndung nach der Schülerin herausgegeben (TAG24 berichtete). Die 12-Jährige war nach Schulschluss nicht nach Hause gekommen.

Es war bereits das zweite Mal, dass das Mädchen gesucht wurde. Bereits am 20. August verschwand Selina und wurde zwei Tage später von der Polizei am Hauptbahnhof aufgegriffen.

Auch diesmal hielt sich die Schülerin im Zentrum auf. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie das Kind gesehen hatten.

Sie wurde wohlbehalten im Bürgermeister-Müller-Park aufgefunden und nach Hause gebracht.

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0