Gangbang geplant? Diebe in Leipzig türmen mit Sexpuppen und Penispumpen

Leipzig - Da hatte wohl jemand einen "romantischen" Abend geplant... Aus einem Erotik-Geschäft in Leipzig-Seehausen ließen Diebe am Wochenende "heiße Ware" mitgehen.

Hatten die Diebe einen erotischen Abend geplant? (Symbolbild)
Hatten die Diebe einen erotischen Abend geplant? (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am heutigen Montag mitteilte, schlugen die Langfinger in einem Laden An der Passage zu. Mitarbeiter bemerkten den Einbruch am Sonntagnachmittag gegen 13.20 Uhr.

Die Täter hatten das Sicherheitsglas der Eingangstür mit einem Gullydeckel eingeworfen. Danach schnappten sie sich sieben Liebespuppen und vier Penispumpen.

Mit ihrer Beute entkamen die Diebe ungesehen.

Und die Sextoys waren nicht von der billigen Sorte: Es entstand ein jeweiliger Stehl- und Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Die Polizei ermittelt gegen die "sexhungrigen" Täter. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt gegen die "sexhungrigen" Täter. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0