23-Jähriger und 19-Jährige krachen bei Leipzig gegen Baum, Auto geht in Flammen auf

Markranstädt - Ein Autofahrer ist bei Leipzig mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr nach Markranstädt gerufen (Symbolbild)
Am Freitagabend wurde die Feuerwehr nach Markranstädt gerufen (Symbolbild)  © 123RF

Durch den Aufprall am Freitagabend fing der Wagen Feuer und brannte aus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 23-jährige Fahrer und seine 19 Jahre alte Beifahrerin konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die Polizei stellte beim Fahrer einen Atemalkoholwert von mehr als 1,5 Promille fest. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Seinen Führerschein ist der junge Mann vorerst los.

Die 19-Jährige wurde leicht verletzt.

Der 23-Jährige hatte zuvor anscheinend einiges getrunken. Es wurde bei ihm ein Atemalkoholwert von 1,5 Promille festgestellt. (Symbolbild)
Der 23-Jährige hatte zuvor anscheinend einiges getrunken. Es wurde bei ihm ein Atemalkoholwert von 1,5 Promille festgestellt. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0