Regen sorgt für Crash mitten auf der Kreuzung

Am späten Abend hatte es mitten auf der Kreuzung am Uniklinikum gekracht.
Am späten Abend hatte es mitten auf der Kreuzung am Uniklinikum gekracht.

Leipzig - Am späten Freitagabend kam es im Zentrum-Süd zu einem Unfall. Zwei Fahrzeuge waren beteiligt.

Gegen 22.30 Uhr hat es auf der Nürnberger Straße plötzlich gekracht! Mitten auf der Kreuzung am Bayerischen Bahnhof/Universitätsklinikum waren offenbar zwei Wagen ineinander gefahren.

Wie ein Augenzeuge berichtete, soll auch ein "Clever-Shuttle"-Fahrzeug in den Unfall verwickelt gewesen sein. Ob bei dem Vorfall jemand verletzt wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.

Auch, wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht ermittelt. Vermutlich waren die Autos im Regen wegen schlechter Sichtverhältnisse im Kreuzungsbereich zusammengestoßen.

Glücklicherweise war die Strecke am späten Abend nahezu unbefahren, sodass keine weiteren Fahrzeuge zu Schaden kamen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0