Teenie knallt mit Skoda gegen Baum und wird schwer verletzt

Leipzig - Auf der Bundesstraße 2 zwischen Krostitz und Pröttitz wurde am frühen Donnerstagabend ein junger Mann (19) bei einem Unfall schwer verletzt.

Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.
Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.  © Christian Grube

Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, war der 19-Jährige mit einem Skoda in Richtung Krostitz unterwegs, als es passierte: Das Fahrzeug kam in einer Rechtskurve nach rechts von der Straße ab.

Der Skoda knallte gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Der Teenie wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Wie genau es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unbekannt. Auch die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

Der 19-Jährige wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.
Der 19-Jährige wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.  © DPA

Titelfoto: Christian Grube

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: