Polizeikommissar Schulze ruft bei Leipzigern an, aber etwas ist faul

Leipzig - Vermeintlich zwei Polizeikommissare haben am Sonntagabend mehrfach bei Leipzigerinnen und Leipzigern angerufen und dubiose Fragen gestellt. Die Masche des Betrügers flog zum Glück auf.

Der falsche Beamte gab sich als Polizeikommissar Frank Weber und Polizeikommissar Schulze aus. (Symbolbild)
Der falsche Beamte gab sich als Polizeikommissar Frank Weber und Polizeikommissar Schulze aus. (Symbolbild)  © Julian Stratenschulte/dpa

Nach Polizeiangaben rief der falsche Polizist zwischen 20 und 21.30 Uhr mehrere vornehmlich ältere Personen im Leipziger Stadtgebiet an.

Er soll sich dabei als Polizeikommissar Frank Weber und Polizeikommissar Schulze ausgegeben haben.

In den Gesprächen wollte sich der Unbekannte persönliche und finanzielle Informationen über seine Opfer einholen.

Allerdings kam es bei den bekannt gewordenen Fällen in der Folge zu keinem persönlichen Treffen. Ebenso entstand bislang kein finanzieller Schaden.

Die Geschädigten erkannten die Masche des Anrufers und alarmierten die echte Polizei.

Solltet auch Ihr oder Angehörige/Bekannte von dem falschen Beamten angerufen worden sein, meldet Euch bei der Kriminalpolizei unter der Tel. 034196646666.

Betroffenen waren vornehmlich ältere Menschen im gesamten Leipziger Stadtgebiet.
Betroffenen waren vornehmlich ältere Menschen im gesamten Leipziger Stadtgebiet.  © Google Maps

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0