Werder Bremen will RB Leipzigs Stürmer Selke zurück holen

Werder Bremen- Manager Frank Baumann möchte Davie Selke (22) wieder zurück in seinen Verein holen.
Werder Bremen- Manager Frank Baumann möchte Davie Selke (22) wieder zurück in seinen Verein holen.  © DPA

Leipzig/Bremen - Kehrt RB Leipzigs Davie Selke (22) nach nur zwei Jahren wieder zu seinem alten Verein zurück? Ja, ginge es nach Werder-Manager Frank Baumann (41).

Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist an einer Rückkehr von Stürmer Davie Selke von RB Leipzig interessiert. "Wir haben uns getroffen und über seine Situation gesprochen", sagte Werder-Manager Frank Baumann am Dienstag dem Weser-Kurier.

"RB ist über unser Interesse informiert. Es ist insgesamt finanziell eine große Herausforderung – wir prüfen, ob das möglich ist", so Baumann.

Selke war vor knapp zwei Jahren von Bremen zum damaligen Zweitligisten RB Leipzig gewechselt. In der laufenden Saison kam der 22 Jahre alte Angreifer für Leipzig nur zu 17 Einsätzen, die meisten davon als Einwechselspieler, und schoss lediglich zwei Tore.

Für Werder hatte Selke zwischen Januar 2013 und Mai 2015 33 Spiele absolviert und neun Tore geschossen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0