Fast 300 Tote! Zahl der Opfer nach Oster-Anschlägen auf Kirchen und Hotels steigt weiter an Top "Bauer sucht Frau": Warum hören wir nichts mehr von diesen Landwirten? Top Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! Anzeige Proteste eskalieren! Gelbwesten fordern von Polizisten: "Bringt euch um" Top Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.247 Anzeige
9.464

Riesengroßes Missverständnis? Leipziger Polizei sucht nach angeblichem Bombendroher

Leipzig-Reudnitz: Bedrohungslage kann derzeit ausgeschlossen werden

Nach einer Bedrohungslage und einer großen Evakuierungsaktion in Leipzig-Reudnitz, sucht die Polizei nach dem Mann, von dem aber wohl keine Gefahr ausgeht.

Leipzig - Der bei einer großen Evakuierungsaktion gesuchte mutmaßliche Bombendroher konnte während des Großeinsatzes am Freitagabend im Stadtteil Reudnitz nicht gefunden werden. Die Polizei geht mittlerweile von einer irrtümlich vermuteten Bedrohungslage aus, sucht den Mann aber dennoch mit einer detaillierten Beschreibung.

Ein Polizist steht an der abgesperrten Dresdner Straße. Für mehrere Stunden gab es auf der Hauptverkehrsstraße kein Durchkommen.
Ein Polizist steht an der abgesperrten Dresdner Straße. Für mehrere Stunden gab es auf der Hauptverkehrsstraße kein Durchkommen.

Das war passiert: Eine 32-jährige Frau hatte in der Ladenpassage des Reudnitz-Centers in der Dresdner Straße gegen 19.25 Uhr einen unbekannten, dunkelhäutigen Mann gesehen. "Jener erregte aufgrund seines Verhaltens, seiner Bekleidung sowie augenscheinlich mitgeführter Gegenstände ihr Misstrauen", sagte Polizeisprecher Andreas Loepki.

Bei diesen Gegenständen soll es sich nach TAG24-Informationen um einen Bombengürtel gehandelt haben, an dem Kabel zu sehen gewesen sein sollen. Die Ermittler halten sich aus ermittlungstaktischen Gründen dazu bedeckt.

Umgehend wurden alle verfügbaren Funkstreifenwagen im Stadtgebiet, eine LEBEL (lebensbedrohliche Einsatzlage)-Einheit und andere Beamte zum Einsatzort beordert. Es folgte eine vollständige Absperrung entlang der Dresdner und Breiten Straße sowie des Täubchenwegs und der Augustenstraße. Ebenso wurde das Reudnitz-Center komplett evakuiert (TAG24 berichtete).

Kunden, Mitarbeiter und Schaulustige versammelten sich nach der Evakuierung auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Kunden, Mitarbeiter und Schaulustige versammelten sich nach der Evakuierung auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

"Der beschriebene Mann konnte bei einer Absuche im Objekt nicht festgestellt werden", erläuterte Andreas Loepki.

Anschließend wurden das gesamte Einkaufszentrum und Schließfächer mittels Sprengstoffsuchhund und Spezialisten für Sprengvorrichtungen durchsucht. Auch prüften die Beamten Videoaufzeichnungen. Die angebliche Bedrohungslage bestätigte sich hierbei nicht. Loepki: "Ein Straftatverdacht konnte nicht erhärtet werden."

Nun geht die Polizei davon aus, dass sich die 32 Jahre alte Kundin im Verhalten des Mannes irrte und in diesem womöglich grundlos eine Bedrohung wahrnahm. Dennoch soll der Unbekannte gefunden werden, um abschließende Gewissheit zu haben.

Die Polizei sucht deshalb nach einem Mann, der sich nach 19 Uhr im Reudnitz-Center aufgehalten hatte, mit dieser Beschreibung:

  • etwa 45 bis 50 Jahre alt,
  • etwa 1,80 Meter groß und kräftig
  • scheinbar afrikanischer Herkunft (dunkler Teint, aber kein Schwarzafrikaner)
  • kurze, glatte, schwarze Haare (leicht grau meliert)
  • kurzer Vollbart und
  • dunkle Bekleidung, insbesondere ein dunkles Jackett.

Wer kann Hinweise zu diesem Mann geben oder sonst sachdienliche Angaben machen? Zeugen wenden sich bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Leipzig, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. 034196646666.

Schwer bewaffnete Beamte stehen am Eingang des Kaufland-Marktes. Hier soll der Mann mit einem angeblichen Bombengürtel gesehen worden sein.
Schwer bewaffnete Beamte stehen am Eingang des Kaufland-Marktes. Hier soll der Mann mit einem angeblichen Bombengürtel gesehen worden sein.
Auch der Täubchenweg auf der Rückseite des Einkaufscenters wurde komplett abgeriegelt.
Auch der Täubchenweg auf der Rückseite des Einkaufscenters wurde komplett abgeriegelt.
LEBEL-Einsatzkräfte auf dem Parkdeck des Einkaufszentrums. Auch hier wurde nach dem mutmaßlichen Bombenbastler gesucht.
LEBEL-Einsatzkräfte auf dem Parkdeck des Einkaufszentrums. Auch hier wurde nach dem mutmaßlichen Bombenbastler gesucht.

Fotos: Nico Zeißler, News5, privat

Verweste Babyleiche: Diese tragische Wahrheit bringt nun die Obduktion hervor Neu Drama über den Wolken: Baby stirbt auf internationalem Flug Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.865 Anzeige Keine Eier oder was?! Janine Pink disst ihren Ex auf Instagram Neu Olli Schulz macht Scherz bei "Fest & Flauschig" und bereut ihn zutiefst Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 3.260 Anzeige 187-Strassenbande-Rapper retten angeleinten Hund vor sicherem Tod! Neu Uber-Fahrer wirft Studentin sofort raus, als er hört, was sie an ihrem Zielort plant Neu
Irre Theorie: Ist Jesus gar nicht am Kreuz gestorben? Neu Video: Besucherin steckt Arm in Zoo durch Gitter und wird schwer verletzt Neu Tierschützer weinten, als sie diese Hündin sahen: So sieht sie heute aus Neu
Diese Frau hat zwei leibliche Töchter, ist jedoch nicht deren Mutter Neu Google Street View-Autos in Chemnitz unterwegs Neu Familie mit Kleinkind schwer verletzt! Kilometerlanger Stau auf der A1 1.845 Update Sieben Welpen ringen mit dem Hitze-Tod: Frau schmeißt sie in Tüte einfach weg 6.605 Rentner rasen mit Auto in Elbe, Passanten reagieren genau richtig 6.902 Hertha-Fan stirbt vor dem Heimspiel gegen Hannover 3.114 Ohne Wahlprogramm und politische Erfahrung: Komiker Selenskyj wird Präsident der Ukraine 1.245 Schreckliche Entdeckung am Ostersonntag: Leiche auf Parkplatz gefunden! 3.420 "ZDF-Fernsehgarten" vergrault Zuschauer mit Auftritt von Estefania Wollny 34.234 Was ist da los? Anne Will fliegt schon wieder aus dem ARD-Programm 4.129 Spannung im Titelkampf! BVB bleibt Bayern auf den Fersen 1.008 Sat.1-Promi-Expertin wünscht frohe Ostern, ihre Fans sind zwiegespalten 6.044 Merkel über Terror auf Sri Lanka: "Religiöser Hass darf nicht siegen" 2.507 Fall Maddie McCann kurz vor dem Durchbruch? US-Forensiker macht große Ankündigung! 53.507 Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt 2.157 Wandert Beatrice Egli bald nach Australien aus? 3.105 Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro 6.754 "Sag Ja zu Plastik": True Fruits provoziert erneut mit Werbung 2.893 "Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand 161 Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei 301 Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten 1.195 Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! 1.069 Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! 7.542 Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt 6.006 In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! 1.378 Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken 1.617 Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 8.711 Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 5.327 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 12.954 Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 1.401 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 3.876 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 1.612 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 294 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 5.262 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 16.183 Update Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 546 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 1.097 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 9.437