Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

NEU

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
36.883

Rockerkrieg: So kaltblütig wurde der United Tribuns-Anwärter getötet

Leipzig - Atempause in Leipzig. In der letzten Nacht blieb es nach Angaben der Polizei auf der Eisenbahnstraße und im Rockermilieu ruhig. Anders als die Staatsanwaltschaft, die eine Nachrichtensperre verhängte, äußern sich die „United Tribunes“ gegenüber MOPO24, wie ihr Anwärter Veysel (27) ums Leben kam.
UT-Anwärter Veysel A. (27) starb bei der Schießerei.
UT-Anwärter Veysel A. (27) starb bei der Schießerei.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Atempause in Leipzig. In der letzten Nacht blieb es nach Angaben der Polizei auf der Eisenbahnstraße und im Rockermilieu ruhig.

Anders als die Staatsanwaltschaft, die eine Nachrichtensperre verhängte, äußern sich die "United Tribunes" gegenüber MOPO24, wie ihr Anwärter Veysel (27) ums Leben kam.

"Unserem Mann wurde von einem Hells Angel in den Kopf geschossen, und als er am Boden lag, hat der Schütze ihm auch noch wie von Sinnen gegen den Kopf getreten", erzählt Fritz L. (55) fassungslos. Der Münchner ist Sprecher des World-Nomads-Chapter der United Tribuns (UT), das deutschlandweit die Gründung neuer Niederlassungen betreut und auch das Patronat über das Leipziger UT-Chapter "Iron City" hat.

MOPO24 fragte L. auch, worum es bei der Auseinandersetzung auf der Eisenbahnstraße ging.

"United Tribuns"-Funktionär Fritz L. (55).
"United Tribuns"-Funktionär Fritz L. (55).

"Das waren im Prinzip persönliche Dinge zwischen zwei Männern", antwortet der UT-Funktionär knapp.

Aus Ermittlerkreisen erfuhr MOPO24 hingegen, dass es am Vormittag vor der Schießerei eine Schlägerei zwischen dem später lebensgefährlich angeschossenen UT-Vizepräsidenten Sairen O. (31) und dem späteren mutmaßlichen Todesschützen Stefan S. (30) gegeben haben soll.

S. war demnach mit Hells Angels-Kutte auf dem Kiez erschienen, den die Tribunes als ihr Revier betrachten. Die Polizei wertet das als Ausgangslage der Schießerei.

Gab es zuvor Kontakte zwischen United Tribuns und Hells Angels in Leipzig? Fritz L. schüttelt den Kopf. Und sagt dann: "Unser Motto ist, wir sind da und fragen nicht."

Die Stadt, so L. im Gespräch mit MOPO24, biete genügend Platz für mehrere große Clubs, die friedlich nebeneinander existieren könnten.

Polizisten schauen sich bei der Kontrolle vorläufig sichergestellte Gegenstände an.
Polizisten schauen sich bei der Kontrolle vorläufig sichergestellte Gegenstände an.

Und wie werden sich die Tribunes in den nächsten Wochen und Monaten verhalten? "Von uns wird es keine Racheaktionen geben", verspricht L.

Die Schießerei sei „große Scheiße“ gewesen und schade der gesamten Szene. Dennoch wird man die Kutten mit den zum Brudergruß gekreuzten, muskulösen Armen jetzt wohl öfter im Leipziger Stadtbild zu sehen bekommen.

Fritz L.: "Das eine oder andere Chapter von uns wird wohl jetzt mal nach Leipzig fahren und mit unseren Brüdern hier den Schulterschluss üben."

Fotos: Fotos: dpa, Mick Morris, privat

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

2.315

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

229

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

739

Trauer um Astronaut John Glenn

873

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.280

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

3.221

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

879

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.032

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.387

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

6.812

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.505

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.911

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.225

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

6.895

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.627

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.172

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.884

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.855

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.108

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

9.538

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.404

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.074

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

367

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.476

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.381

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

260

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.055

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.982

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.651

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.367

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.380

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.628

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.601

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.342

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

374

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.984

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.462

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

8.150

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.209

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.900
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.765

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.913
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.232